Donnerstag, 25. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 548004

Endlich Ferien! Aber wohin mit Oma?

(lifePR) (Ebsdorfergrund, ) Endlich sind sie da, die lang ersehnten Sommerferien. Zeit für die schönen Dinge im Leben: ausschlafen, abschalten, unbeschwert den Sommer genießen und die Seele baumeln lassen. Oftmals weit weg von Zuhause. Aber geht das? Sorgenlos in den Urlaub fahren? Wer kümmert sich um die daheimgebliebenen betreuungs- oder pflegebedürftigen Angehörigen?

Geschätzte 2,5 Millionen Senioren in Deutschland kommen nicht mehr ohne fremde Hilfe aus. Das bedeutet jedoch noch lange nicht, dass deren Angehörigen nicht ihr Leben genießen und in ihren wohl verdienten Urlaub fahren können. Denn mit Hilfe von selbständigen Betreuungskräften aus Osteuropa kann die Versorgung von Senioren in den eigenen vier Wänden problemlos sichergestellt werden.

Die Hausengel Betreuungsdienstleistungen GmbH vermittelt bundesweit selbständige Betreuungskräfte für eine solche häusliche Versorgung. Die Hausengel-Franchisenehmer organisieren den Tagesablauf für betreuungs- und pflegebedürftige Personen, gehen einkaufen und bereiten Mahlzeiten zu, sie planen und übernehmen darüber hinausgehende Tätigkeiten im Haushalt ihres Auftraggebers. Und, ganz wichtig: sie sind nicht nur Haushaltshilfe, sie kümmern sich auch um Zwischenmenschliches wie Gespräche und Spaziergänge und übernehmen die vollständige Betreuung.

Eine häusliche Betreuung durch einen Hausengel bedeutet für die betreffende Person, dass sie in ihrem gewohnten Umfeld bleiben kann, einen Ansprechpartner in ihren eigenen vier Wänden hat und aktiv am Leben teilhaben kann. Auch für die Angehörigen eine spürbare Entlastung, da man seine Liebsten gut versorgt weiß. Und das nicht nur zur Urlaubszeit.

Hausengel Betreuungsdienstleistungen GmbH

Nach dem Grundsatz "rundum versorgt" bietet die Hausengel Betreuungsdienstleistungen GmbH sowohl ambulante Pflege durch examiniertes Pflegefachpersonal als auch 24-Stunden-Betreuung im eigenen Zuhause durch osteuropäische Betreuungspersonen. Seit 2005 haben die Hausengel bereits über 35.000 Vermittlungen von Familien an qualifizierte Betreuungsdienstleister im gesamten Bundesgebiet durchgeführt. Die Hausengel Akademie, der hauseigene Weiterbildungsträger, an dem alle Franchisenehmer der Hausengel ausgebildet werden, ist nach den AZAV-Richtlinien der Bundesagentur für Arbeit zertifiziert. Das Unternehmen ist Mitglied im Verband für häusliche Betreuung und Pflege (VHBP e.V.), der sich für einheitliche Qualitätsstandards in der häuslichen Versorgung einsetzt. Simon Wenz, Geschäftsführer der Hausengel Betreuungsdienstleistungen und Pflegedienste GmbH ist darüber hinaus auch stellvertretender Vorsitzender des VHBP e.V.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

1.000 Geburtstagsgeschenke für 1.000 Patenkinder

, Familie & Kind, PM-International AG

„Für viele von ihnen ist es vielleicht das erste Geburtstagsgeschenk ihres Lebens“. Charity-Botschafterin Vicki Sorg strahlt vor Glück. Denn...

Adventisten in England verurteilen Anschlag in Manchester

, Familie & Kind, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Es gebe weder politische noch religiöse Gründe, die Aktionen der sinnlosen Brutalität rechtfertigen würden - nirgendwo und zu keiner Zeit, so...

Jugenddiakoniepreis 2017 - Bewerbungsfrist endet am 30. Juni

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Noch gut fünf Wochen können sich Jugendliche für den Jugenddiakoniepreis 2017 bewerben. Die Diakonie in Württemberg, die Evangelische Jugend...

Disclaimer