Ein Seminar der Haufe Akademie zeigt, wie Mittelständler die richtigen Partner für Vertriebskooperationen finden und damit ihren Verkaufserfolg steigern

(lifePR) ( Freiburg, )
Deutsche Mittelständler sind oft spezialisiert und bedienen einen internationalen Markt, die Ansprüche an Verkauf und Marketing sind entsprechend hoch. Vertriebskooperationen können helfen, Kompetenz im Verkauf zu bündeln und neue Absatzmärkte zu erschließen. Das Seminar "Erfolgreiche Kooperationen im Vertrieb" der Haufe Akademie zeigt, wie Firmen solche Kooperationen aufbauen.

Die Teilnehmer lernen die unterschiedlichen Arten von Kooperationen kennen und erfahren, in welcher Situation virtuelle Netzwerke, Allianzen, Konsortien oder Joint Ventures am besten zum Ziel führen. Geschäftsführer und Führungskräfte aus dem Verkauf bekommen Instrumente an die Hand, mit denen sie und ihre Partner von Kooperationen profitieren, Kosten senken und nachhaltiges Wachstum schaffen können.

Die Vertriebsprofis erfahren, wie sie Kooperationen systematisch aufbauen und steuern: Nach welchen Kriterien sucht man den Partner aus, wie geht man mit unterschiedlichen Managementphilosophien der beteiligten Unternehmen um, und wie organisiert man die konkrete Zusammenarbeit? Wie baut man Schnittstellen zu einem Partnerunternehmen auf, wie steuert man eine Kooperation im Tagesgeschäft, und welche Controlling-Tools helfen dabei?

Neben dem Theorie-Input vertiefen die Teilnehmer ihr Wissen in Übungen und bekommen in Best-Practice-Beispielen Impulse für ihre Geschäftspraxis.

Vertriebschefs können nach dem Seminar Kooperationen aufbauen und damit ihren Verkaufserfolg steigern. Der Referent Lothar Keite ist Lehrbeauftragter für Ökonomie und Management, Fachbuchautor und selbstständiger Berater und Trainer für Strategie, Marketing und Vertrieb. Zuvor hat Keite viele Jahre lang praktische Erfahrung im Vertrieb gesammelt, als Junior Product Manager bis zum Geschäftsführer in mittelständischen und großen Unternehmen.

Weitere Informationen unter: http://www.haufe-akademie.de/55.73
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.