lifePR
Pressemitteilung BoxID: 175255 (Hartmannbund - Verband der Ärzte Deutschlands e.V.)
  • Hartmannbund - Verband der Ärzte Deutschlands e.V.
  • Kurfürstenstraße 132
  • 10785 Berlin
  • https://www.hartmannbund.de
  • Ansprechpartner
  • Michael Rauscher
  • +49 (30) 206208-11

Friedrich-Thieding-Preis verliehen

HB-Stiftung würdigt Engagement während des Medizinstudiums

(lifePR) (10117 Berlin, ) Dorothea Herter (26) ist mit dem Friedrich-Thieding-Preis ausgezeichnet worden. Herter, die im 8. Semester Medizin in Tübingen studiert, nahm die Auszeichnung gestern nicht nur für ihre sehr guten Studienleistungen entgegen, sondern auch für ihren berufs- und sozialpolitischen Einsatz. So ist sie als Mitglied der Fachschaft nicht nur an der Verbesserung der Lehre an ihrer Universität, insbesondere durch den Aufbau eines Skills Lab für praktische Fertigkeiten beteiligt. Sie engagiert sich seit vielen Jahren ehrenamtlich im Rahmen der Kinder- und Jugendarbeit des süddeutschen Gemeinschaftsverbandes der evangelischen Landeskirche.

"Wer trotz Selbstfinanzierung des Studiums und Lebensunterhaltes noch mit solcher Ausdauer und Elan seine soziale und berufspolitische Verantwortung lebt, kann als lebendiges Vorbild dienen und verdient daher die volle Unterstützung der Stiftung" so der stellvertretende Vorsitzende der Friedrich-Thieding-Stiftung, Klaus-Peter Schaps, in seiner Laudatio.

Die Friedrich-Thieding-Stiftung des Hartmannbundes (HB) widmet sich in erster Linie der Förderung der Forschung, Lehre und Erwachsenenbildung auf allen Gebieten des Gesundheitswesens, insbesondere der ärztlichen Berufsausübung. Seit vielen Jahren bilden Seminare für Ärzte und Medizinstudenten den Schwerpunkt der Stiftungsarbeit. Mit dem Friedrich-Thieding-Preis (1.000 Euro Dotierung) möchte die Stiftung nun engagierte und leistungsstarke Medizinstudenten besonders würdigen und ihnen den Weg in ihre berufliche Existenz erleichtern.

Hartmannbund - Verband der Ärzte Deutschlands e.V.

Der Hartmannbund vertritt als einziger politischer Verband die Belange aller Ärzte, Zahnärzte und Medizinstudenten in Deutschland und setzt sich für ihre wirtschaftlichen, beruflichen und sozialen Interessen ein. Darüber hinaus bietet er seinen Mitgliedern neben qualifizierten Beratungen zu rechtlichen, steuerlichen und wirtschaftlichen Fragen auch Fortbildungen und ein umfangreiches Informationsangebot.