Donnerstag, 19. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 548102

Wasserspielplatz Kaisertor vorübergehend gesperrt

Vandalismus durch Metalldiebe: Natursteinsäule ist umsturzgefährdet

Lübeck, (lifePR) - Der Wasserspielplatz Kaisertor in den Wallanlagen ist vorübergehend gesperrt. Dies teilt der Bereich Stadtgrün und Verkehr mit. Durch Vandalismus wurde die auf einer Säule thronende Statue "Junge mit Reif" so stark beschädigt, dass sich die ganze Säule gelockert hat und akut umsturzgefährdet ist. Die Schäden sind wahrscheinlich durch Metalldiebe entstanden, die versucht haben alte Kupferleitungen des Wasserspiels abzusägen und heraus zu reißen. Die Natursteinsäule wird nun inklusive Statue abgebaut und in einer Werkstatt repariert.

Der Platz wurde an den Toren verschlossen und Hinweisschilder informieren über die Sperrung. Zudem wurde das Wasser aus dem Becken abgelassen.

Der Bereich Stadtgrün und Verkehr bittet um etwas Geduld und hofft die Sperrung zum Wochenende, dann allerdings ohne den Jungen mit Reif, aufheben zu können.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Wie wollen wir Familie leben?

, Familie & Kind, SCM Bundes-Verlag gGmbH

Nachdem im Herbst 1992 die erste Ausgabe des Magazins Family erschien, veröffentlicht das Familienmagazin nun zum 25-jährigen Jubiläum eine eigene...

Bessere Unterstützung für pflegende Kinder und Jugendliche

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Bei ihrem Besuch in der Fachstelle für pflegende Angehörige der Diakonie Berlin-Stadtmitte e.V. informierte sich Familienministe­rin Dr. Katarina...

Fünf Mal „große Geschwister auf Zeit“

, Familie & Kind, AuPairWorld GmbH

Wenn Gastmutter Sonja nach den Vorteilen eines Lebens mit Au-pair gefragt wird, kommt die Antwort ohne Zögern: „Die Flexibilität für mich, arbeiten...

Disclaimer