Freitag, 24. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 548102

Wasserspielplatz Kaisertor vorübergehend gesperrt

Vandalismus durch Metalldiebe: Natursteinsäule ist umsturzgefährdet

(lifePR) (Lübeck, ) Der Wasserspielplatz Kaisertor in den Wallanlagen ist vorübergehend gesperrt. Dies teilt der Bereich Stadtgrün und Verkehr mit. Durch Vandalismus wurde die auf einer Säule thronende Statue "Junge mit Reif" so stark beschädigt, dass sich die ganze Säule gelockert hat und akut umsturzgefährdet ist. Die Schäden sind wahrscheinlich durch Metalldiebe entstanden, die versucht haben alte Kupferleitungen des Wasserspiels abzusägen und heraus zu reißen. Die Natursteinsäule wird nun inklusive Statue abgebaut und in einer Werkstatt repariert.

Der Platz wurde an den Toren verschlossen und Hinweisschilder informieren über die Sperrung. Zudem wurde das Wasser aus dem Becken abgelassen.

Der Bereich Stadtgrün und Verkehr bittet um etwas Geduld und hofft die Sperrung zum Wochenende, dann allerdings ohne den Jungen mit Reif, aufheben zu können.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Unterhaltsvorschussgesetz: Bei Hartz IV wirkungslos

, Familie & Kind, Deutscher Schutzverband gegen Diskriminierung e.V.

Ab dem 1. Juli können Kinder von Alleinerziehenden für längere Zeit Unterhaltsvorschuss erhalten. Auch die Altersgrenze für den möglichen Bezug...

Tipps für den Schulranzenkauf

, Familie & Kind, mso - medienservice online

Viele ABC-Schützen können es schon jetzt nicht mehr erwarten, dass es im September endlich in die Schule geht. Doch beim Kauf des passenden Schulranzens...

Babymoon im Kuschelhotel

, Familie & Kind, Seewirt Mattsee

Als Babymoon bezeichnet man seit Kurzem einen erholsamen Urlaub während der Schwangerschaft. Da es sich – vor allem bei der ersten Schwangerschaft...

Disclaimer