Wenn der Wasserhahn zum neuen Interaktionspartner wird

"Kommunikationszentrum" Küche

(lifePR) ( Stuttgart, )
Hier ist immer was los: beim gemeinsamen Frühstück plaudert die Familie über anstehende Ereignisse, am Mittagstisch wird von der Schule berichtet und abends sind Freunde zum Essen eingeladen. Die Küche ist das „kommunikative Zentrum“ des Hauses. Kommuniziert wird aber nicht mehr nur von Mensch zu Mensch – dank innovativer Technik lädt jetzt auch die Einrichtung zum interaktiven Austausch ein. So zum Beispiel der intelligente Wasserhahn.

Kommunikation ist der Schlüssel für ein gutes Zusammenleben. Dass das nicht nur auf zwischenmenschlicher Ebene gilt, beweisen intelligente Spültischarmaturen, wie die multifunktionale HANSAFIT Hybrid. Hier geht es bereits bei der Aktivierung des Wasserflusses interaktiv zu: wahlweise lässt er sich „klassisch“ manuell über zwei seitliche Hebel oder berührungslos aktivieren. Die berührungslose Bedienung funktioniert dabei mit Hilfe eines zuverlässigen Infrarotsensors. Sobald sich die Hände diesem nähern, fließt das Wasser automatisch und stoppt wieder, wenn sie sich entfernen. Das ist nicht nur besonders komfortabel, sondern auch enorm sparsam – schließlich fließt das Wasser nur, wenn es wirklich benötigt wird. Damit die Temperatur immer angenehm ist, kann sie über einen separaten Drehring voreingestellt werden. Die jeweilige Gradzahl wird dabei auf einem Display angezeigt und ab einer Wassertemperatur von 42 Grad warnt uns die Armatur sogar vor Verbrühungen. Außerdem praktisch: verschiedene Funktionen, wie beispielsweise die Wassernachlaufzeit, lassen sich schnell und unkompliziert an individuelle Bedürfnisse anpassen. Der neue „Interaktionspartner“ am Spültisch fügt sich somit perfekt in unseren persönlichen Alltag und sorgt wie nebenbei für ein Plus an Sicherheit, Komfort und Flexibilität in der Küche.

Weitere Informationen: www.hansa.com, www.hansa.at, https://h2o.hansa.com/ 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.