Donnerstag, 19. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 582997

Niedrigenergiehaus

Lübeck, (lifePR) - Für Führungskräfte in Klein- und Mittelbetrieben sowie Meisterfrauen bietet das Fortbildungszentrum der Handwerkskammer Lübeck am Samstag, den 16.04.2016 von 8.00 bis 15.00 Uhr den Lehrgang „Niedrigenergiehaus“ an. Sie erhalten Einblicke über den Stand der Technik und neue Technologien. Sie lernen die rechtlichen, ökonomischen und technischen Grundlagen kennen, außerdem Vor- und Nachteile unterschiedlicher

Ausführungskonzepte. Sie erwerben Beratungs- und Planungskompetenz.

Inhalte:
• Rechtliche Grundlagen und bauphysikalische Normen • Bauphysikalische Grundlagen und technisches Regelwerk • Niedrigenergiehauskonzept
• Berechnungsverfahren und Folgen für die Umsetzungspraxis • Konstruktion und Ausführung von Details
• Qualitätssicherung und Prüfmethoden



 

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Veranstaltungen und Fachvorträge der Hochschule Osnabrück - KW 43

, Bildung & Karriere, Hochschule Osnabrück

Food Future Day 2017 Hochschule Osnabrück, Campus Haste, Gebäude HR, HA und HB, Oldenburger Landstraße 24, 49090 Osnabrück Dienstag, 24. Oktober...

Investitionen in die Zukunft

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Die Bildungsakademie Mannheim hat kürzlich die Modernisierung der Ausstattung 2016/17 abgeschlossen. Mit Hilfe der finanziellen Unterstützung...

Deutscher Bundesverband für Logopädie beruft Prof. Dr. Wiebke Scharff Rethfeldt erneut in Bundeskommission für Internationale Beziehungen

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Der 1964 gegründete Deutsche Bundesverba­nd für Logopädie (dbl) ist der Berufs- und Fachverband der freiberuflichen und angestellten Logopädinnen...

Disclaimer