Sonntag, 24. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 130124

Sieben erste Plätze gehen in die Region Heilbronn-Franken

Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks auf Landesebene abgeschlossen

Heilbronn, (lifePR) - Sieben Junghandwerker aus der Region Heilbronn-Franken haben beim Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks auf Landesebene den ersten Platz belegt. Bei der Schlussfeier in Laupheim bei Ulm erhielten sie am vergangenen Freitag ihre Siegerurkunden aus den Händen von Joachim Möhrle, Präsident des Baden-Württembergischen Handwerkstages. Möhrle bescheinigte den Landessiegern Ausdauer, Fleiß und Leistungswillen. Die Handwerksjugend habe ihre hohe Qualifikation bewiesen und damit den hohen Standard der beruflichen Ausbildung im Handwerk unter Beweis gestellt.

Am Landeswettbewerb haben sich 362 junge Handwerkerinnen und Handwerker aus ganz Baden-Württemberg beteiligt. Insgesamt waren 78 Gewerke vertreten. Neben den sieben ersten Siegern aus der Region erreichten acht Teilnehmer den zweiten und fünf den dritten Platz. Die Erstplatzierten sind automatisch für den Bundeswettbewerb, der in diesem Jahr in Halle/Saale stattfindet, qualifiziert.

Foto: Die Erstplatzierten aus der Region Heilbronn-Franken bei der Abschlussfeier in Ulm (v.l.): Dominik Gümbel, Stefan Bauer, Marc Detweiler, Felix Thomä, Marc Tiefenbach und Stefan Schumacher. Hildegard Schulte, Ausbildungsberaterin bei der Handwerkskammer Heilbronn-Franken (2.v.l.), Anton Gindele, Präsident der Handwerkskammer Ulm (1.v.r.) und Joachim Möhrle, Präsident des Baden-Württembergischen Handwerkstages (3.v.r.) gratulierten den Junghandwerkern zu ihrem tollen Erfolg (Foto: Handwerkskammer Ulm).

Handwerkskammer Heilbronn-Franken

Die Handwerkskammer Heilbronn-Franken ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Sie betreut, berät und fördert 11.700 Mitgliedsbetriebe, deren Mitarbeiter und Lehrlinge. Zur Aus- und Weiterbildung und zur Förderung des Technologietransfers betreibt die Handwerkskammer Heilbronn-Franken ein modernes Bildungs- und Technologiezentrum.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Management und Rechtsstrukturen": Berufsbegleitendes Weiterbildungsmodul an der Hochschule Bremen ab November

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Wie können Verträge an wechselnde Geschäftsanforderung­en angepasst werden? Für wen ist eine Mini-GmbH eine empfehlenswerte Unternehmensform?...

Agentur für Arbeit Hamm begrüßt die neuen Nachwuchskräfte

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Anfang September haben elf Nachwuchskräfte ihre dreijährige Ausbildung bei der Agentur für Arbeit Hamm begonnen. Fünf von ihnen streben im Rahmen...

Staatssekretär vom Bundesbauministerium zu Besuch an der FH Lübeck

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Am 28. September 2017 besucht Staatssekretär Gunther Adler vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit die Fachhochschule...

Disclaimer