Montag, 25. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 61729

Handelskammer: Standspuren auf Weserbrücke der A 1 dauerhaft als Fahrstreifen nutzen

Bremen, (lifePR) - Die Handelskammer fordert, dass die Standspuren auf der Weserbrücke der Autobahn A 1 zwischen den Anschlussstellen Hemelingen und Arsten dauerhaft als Fahrstreifen genutzt werden. Dies werde die A 1 spürbar entlasten. Die Freigabe der Standspuren habe sich während der mit einer mehrmonatigen Vollsperrung verbundenen Sanierung der Werderbrücke (Karl-Carstens-Brücke) bewährt. Diese ursprünglich von der Handelskammer angeregte Behelfslösung trage zur Verflüssigung des Verkehrs in diesem ohnehin hoch belasteten Abschnitt der Hansalinie bei und entschärfe das chronische Autobahnnadelöhr „Weserbrücke“ erheblich.

Für den städtischen Verkehr, der zu einem nennenswerten Teil die Autobahn nur zwischen den Anschlussstellen Hemelingen und Arsten befahre, würde nach Auffassung der Handelskammer eine dauerhafte Freigabe der nur wenige hundert Meter langen Standspuren eine deutliche Erleichterung darstellen. Dadurch entfielen das Ein- und Ausfädeln auf die stark von Lkw genutzten rechten Fahrspur. Zudem würde das Stadtstraßennetz im Südosten Bremens entlastet, was insbesondere den an der Karl-Carstens-Brücke gelegenen Stadtteilen Habenhausen und Hastedt zu Gute käme.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Innovation der Woche Nr. 20: Deutsche Geschichte erfahren

, Mobile & Verkehr, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Auf rund 1.100 Kilometern deutsch-deutsche Geschichte sprichwörtlich erfahren – das ist seit Sommer 2016 auf dem Radweg Deutsche Einheit möglich....

Dobrindt: Neuer Service-Standard auf Autobahnen

, Mobile & Verkehr, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Modernste Versorgung auf dem Digitalen Testfeld Autobahn (DTA): Alexander Dobrindt, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, hat...

Ford Mustang with Cor.Speed Deville Wheels

, Mobile & Verkehr, JMS - Fahrzeugteile GmbH

With their sixth generation Mustang, Ford finally turned their legendary Pony Car into a global player. Blessed with an outstanding price / performance...

Disclaimer