Dienstag, 21. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 131528

Casting: Philharmoniker suchen Bläser für gemeinsames Konzert

In der Jury: Trompeter Sergej Nakariakov

(lifePR) (Hamburg, ) Die Philharmoniker geben ein Konzert - und Hamburger Laienmusiker können dabei sein. Das Orchester der Hansestadt lädt Holz- und Blechbläser ein, Teil des Orchesters zu werden. Im Sommer 2010 wird das gemeinsame Konzert im Musikpavillon von Planten un Blomen über die Bühne gehen. Jetzt werden in einem Casting Holz- und Blechbläser gesucht, die mit den Profis der Philharmoniker musizieren wollen.

Das Casting findet am Freitag, den 20. November 2009 im Studio E der Laeiszhalle statt. In der Jury sitzt einer der besten Trompeter seiner Generation: Sergej Nakariakov. Der junge Russe, auch »Paganini der Trompete« genannt, ist als Solist beim 3. Philharmonischen Konzert am 22. und 23. November zu Gast. Vor ihm und zwei Bläsern aus den Reihen der Philharmoniker können interessierte Amateure am 20. November vorspielen.

»Ich freue mich auf diese wichtige Aufgabe, Laienmusiker auszuwählen, die die Chance haben werden, mit einem solch renommierten Orchester aufzutreten«, sagt Sergej Nakariakov. »Ich weiß, dass es besonders in Deutschland eine ganz breite Basis an Laienmusik gibt und diese vielfach ein sehr hohes Niveau hat, insbesondere auch im Bereich von semiprofessionellen klassischen Orchestern. Es ist schön zu sehen, dass sich so viele Menschen in ihrer Freizeit für das engagieren, wofür ich lebe.«

Gesucht werden sowohl Holz- als auch Blechbläser (Flöten, Oboen, Klarinetten, Fagotte, Hörner, Trompeten, Posaunen und Tuben). Die Musiker sollten ihr Instrument bereits seit mehreren Jahren spielen, Erfahrung im Ensemblespiel haben und vom Blatt spielen können. Für das Casting sollten sie ein Stück ihrer Wahl vorbereiten.

Interessierte melden sich bis Dienstag, den 17. November bei den Philharmonikern Hamburg an und schicken eine Demo-Aufnahme oder ein Video per eMail an casting@philharmoniker-hamburg.de oder per Post an Philharmoniker Hamburg, Pressestelle, Große Theaterstraße 25, 20354 Hamburg.

Casting: Freitag, den 20. November 2009, 18 Uhr Laeiszhalle, Studio E
Konzert: Sommer 2010, Musikpavillon in Planten un Blomen

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

DK Neuerscheinung: Superstädte leicht gebaut Minecraft®

, Freizeit & Hobby, Dorling Kindersley Verlag GmbH

Der Trend Minecraft® ist aus den Kinderzimmern längst nicht mehr wegzudenken. Das Computerspiel begeistert Millionen junger und erwachsener Spieler...

Nicht ohne Kostüm?

, Freizeit & Hobby, ARAG SE

Ohne Kostüme kein Karneval – und je kreativer das Outfit, desto besser. Fast alles ist erlaubt. Ein paar Grenzen sind den Jecken und Narren bei...

Karneval und Arbeit II

, Freizeit & Hobby, ARAG SE

Weiberfastnacht oder Rosenmontag ist ein kleines Bier mit den Kollegen oder ein Piccolo um 11:11 Uhr doch erlaubt, oder? Der Arbeitnehmer muss...

Disclaimer