Sonntag, 19. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 668322

Geänderte Verkehrsführung in der Lobuschstraße in Altona

Arbeiten am Trinkwassernetz

Hamburg, (lifePR) - HAMBURG WASSER führt im Kreuzungsbereich Lobuschstraße/Museumsstraße in Hamburg-Altona Bauarbeiten am Trinkwassernetz durch. Die heute begonnene Maßnahme wird voraussichtlich bis zum 1. September abgeschlossen. Um die Arbeiten in der Kreuzung sicher durchführen zu können, ist eine Vollsperrung der Lobuschstraße auf Höhe der Straße Am Felde erforderlich. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Die Trinkwasserversorgung ist während der Bauarbeiten sichergestellt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Alle Jahre wieder im November: Nachfrage nach XXL-Bäumen ungebremst

, Energie & Umwelt, Niedersächsische Landesforsten

Die Niedersächsischen Landesforsten sind ein Hauptlieferant für übergroße Weihnachtsbäume in Deutschland. Die Ernte von insgesamt vier XXL-Fichten...

Großer Stein und Kaninchenwerder wieder offen für Wassersportler

, Energie & Umwelt, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Die Naturschutzgebiete "Ziegelwerder" sowie "Kaninchenwerder und Großer Stein im Schweriner See" sind wieder offen für Wassersportler. Das Bundesministerium...

Ingo & Gerdchen - Die Neuen im Wildpark-MV

, Energie & Umwelt, Wildpark-MV/ Natur- u. Umweltpark Güstrow gGmbH

Gestatten, das sind Ingo und Gerdchen – die Neuen im Güstrower Wildpark-MV. Mittlerweile sind die Schleiereulen ein Vierteljahr alt, haben sich...

Disclaimer