Samstag, 16. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 678472

Andrea Weidinger verlässt die Hamburg Convention Bureau GmbH

Hamburg, (lifePR) - Andrea Weidinger, Bereichsleiterin Conventions und Mitglied der Geschäftsleitung der Hamburg Convention Bureau GmbH, verlässt zum 30. November auf eigenen Wunsch und im besten Einvernehmen das Unternehmen, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen.

Seit Ihrem Eintritt im November 2010 hat Frau Weidinger mit ihrer langjährigen verantwortungsvollen Mitarbeit in der Geschäftsleitung einen maßgeblichen Beitrag zur Entwicklung der Hamburg Convention Bureau GmbH geleistet. Im Zusammenhang damit steht auch die wachsende und durch Frau Weidinger entscheidend vorangebrachte internationale Wahrnehmung Hamburgs als Tagungs- und Kongressstandort.

Das Thema Geschäftstourismus in und für Hamburg gehört zu den größten Potenzialfelder für eine qualitätsvolle Entwicklung des Hamburg-Tourismus. Die Vorzeichen dafür sind vielversprechend: Investitionen in dringend benötigte Tagungs- und Kongresskapazitäten, allen voran in die Revitalisierung des Congress Centrums oder der Bau neuer Kongresshotels, werden in den nächsten Jahren spürbare Effekte auslösen. Auch anstehende Projekte wie die Rotary International Convention 2019 werden die positive Entwicklung verstärken.

 

Hamburg Convention Bureau GmbH

Als direkte Tochter der Hamburg Marketing GmbH vereinigt die Hamburg Convention Bureau GmbH (HCB) Standortkompetenz mit einem breiten Spektrum an Expertise von B2B-Veranstaltungen, wie Kongresse und Tagungen, bis hin zu Großveranstaltungen im öffentlichen Raum. Zu seinen Aufgaben gehört sowohl die weltweite Vermarktung des Kongress- und Tagungsstandorts Hamburg als auch die internationale Stärkung des Profils der Elbmetropole über bildstarke Publikums-Events.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Ökumenische Konsultation christlicher Kirchen in Italien" gebildet

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

In Italien hat sich am 5. Dezember erstmals ein interkonfessionelles Gremium gebildet, das vorerst den Namen „Ökumenische Konsultation christlicher...

Mitarbeiter der Novitas BKK sammeln für die Tafel

, Medien & Kommunikation, NOVITAS BKK

Die Mitarbeiter der Novitas BKK haben durch den Kauf der sogenannten „Tafelschokolade“ über 800 Euro für die Tafel Duisburg eingenommen. „Unsere...

Update zum 6. Online Print Symposium 2018

, Medien & Kommunikation, Bundesverband Druck und Medien e.V.

Das Online Print Symposium ist weiter auf Wachstumskurs: in diesem Jahr werden über 300 Gäste aus aller Welt erwartet. Ein hoch attraktives Programm...

Disclaimer