lifePR
Pressemitteilung BoxID: 346177 (Halloren Schokoladenfabrik AG)
  • Halloren Schokoladenfabrik AG
  • Delitzscher Str. 70
  • 06112 Halle/Saale
  • http://www.halloren.de/
  • Ansprechpartner
  • Klaus Lellé
  • +49 (345) 5642-101

60 süsse Jahre Original Halloren Kugeln & 20 Jahre Privatisierung

Deutschlands älteste Schokoladenfabrik feiert

(lifePR) (Halle/Saale, ) Mit einem feierlichen Festakt beging Deutschlands älteste Schokoladenfabrik heute das Jubiläum "60 süße Jahre Original Halloren Kugeln" und erinnerte an die 20-jährige Privatisierung des halleschen Unternehmens.

Mehr als 200 geladene Gäste aus den Bereichen Politik, Kultur, Wirtschaft und Medien wurden Zeugen einer festlichen Jubiläumsveranstaltung am Standort der Schokoladenfabrik. Der Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt, Herr Dr. Reiner Haseloff betonte in seinem Grußwort die Bedeutsamkeit von Menschen, die die Wirtschaftslandschaft Sachsen-Anhalts mit ihrem Schaffen beleben und den Mut haben, ihre Visionen Wirklichkeit werden zu lassen - dies bezogen auf Paul Morzynski, Aufsichtsratsvorsitzender sowie Klaus Lellé, Vorstandsvorsitzender der Halloren Schokoladenfabrik AG. Er lobte die stringente Entwicklung der Schokoladenfabrik seit der Privatisierung, insbesondere die Beständigkeit der Marke Halloren mit ihrem Hauptprodukt - den Original Halloren Kugeln.

Klaus Lellé: "Seit der Privatisierung durch Paul Morzynski 1992 ist es uns gelungen, uns am Markt zu behaupten ohne dabei unsere Wurzeln und unsere Kernkompetenz zu vernachlässigen. Für das uns entgegengebrachte Vertrauen und die Identifikation gebührt unseren Wegbegleitern, treuen Kunden und unseren Mitarbeitern großer Dank. Wir sind stolz, heute mit Ihnen 60 süße Jahre Original Halloren Kugeln zu feiern."

Paul Morzynski gab einen emotionalen Einblick in die Historie des Unternehmens seit der Privatisierung vor genau 20 Jahren. Er kaufte die Halloren Schokoladenfabrik von der Treuhand, führte sie erfolgreich in die Marktwirtschaft und ist heute Mehrheitsaktionär. Den musikalischen Rahmen bildete das Mitteldeutsche Salonorchester mit Gästen des Opernhauses Halle unter der Leitung von Matthias Erben. Das Kabarett Leipziger Pfeffermühle gab in unterhaltsamen Episoden Einblick in 60 Jahre Halloren Kugel- Geschichte.

Die Original Halloren Kugeln wurden 1952 in Halle erfunden. Aus feinster Sahne- und Cacao-Creme gefertigt, umhüllt von zarter Schokolade, waren sie innerhalb kürzester Zeit in aller Munde und versüßten damals die schweren Nachkriegsjahre. Bis heute, 60 Jahre später, ist die Beliebtheit dieser Köstlichkeit aus dem Hause Halloren ungebrochen. Derzeit sind die Original Halloren Kugeln in 17 verschiedenen Geschmacksvariationen in nationalen als auch internationalen Supermärkten erhältlich.