Dienstag, 30. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 62186

Nächtliche Gleisbauarbeiten in der Großen Steinstraße notwendig

(lifePR) (Halle (Saale), ) In den Nächten von Montag, 25. August 2008, zu Dienstag, 26. August 2008, sowie Dienstag, 26. August 2008, zu Mittwoch, 27. August 2008, wird in der Zeit von 23.10 Uhr bis 4.20 Uhr die Große Steinstraße für den Straßenbahnverkehr in Richtung Steintor gesperrt. Davon betroffen sind die Straßenbahnlinien 2 und 93. Außerdem gibt es eine Umleitung für den Kfz-Verkehr, davon betroffen ist auch die Buslinie 97.

Die Linie 2 fährt aus Richtung Neustadt deshalb ab Marktplatz umgeleitet über die Große Ulrichstraße, Reileck, Ludwig-Wucherer-Straße zum Steintor. In der Gegenrichtung erfolgt keine Umleitung. Die Linie 93 wird vom Franckeplatz kommend über die Große Ulrichstraße zum Reileck umgeleitet.

Der Schienenersatzverkehr fährt ab Marktplatz (Anschluss Linie 2 und 93) über die Große Steinstraße, Schimmelstraße, Straße der Opfer des Faschismus, Magdeburger Straße, Steintor, Ludwig-Wucherer-Straße zum Reileck. Dort besteht Anschluss zwischen dem Schienenersatzverkehr und der Linie 93.

Durch die Baumaßnahme wird eine halbseitige Sperrung der Großen Steinstraße/Höhe Einmündung Ludwig-Stur-Straße in Fahrtrichtung Steintor für den Kfz-Verkehr notwendig von Samstag, 23. August 2008, 7 Uhr, bis Freitag, 29. August 2008. Die Umleitung erfolgt ab Joliot-Curie-Platz über August-Bebel-Straße, Martha-Brautzsch-Straße, Ludwig-Wucherer-Straße zum Steintor.

Die Buslinie 97 fährt deshalb aus Richtung Marktplatz ab Einmündung Große Steinstraße/Schimmelstraße über Schimmelstraße, Straße der Opfer des Faschismus, Magdeburger Straße, Steintor zur Ludwig-Wucherer-Straße.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Prometeon Tyre Group auf der Autopromotec: auf Ihrem Messestand präsentiert die Gruppe Lkw-, Buslandwirtschafts- und Erdmaschinen-Reifen (OTR) von Pirelli und Aeolus

, Mobile & Verkehr, Pirelli Deutschland GmbH

Die Prometeon Tyre Group gab in der vergangenen Woche ihr Debüt auf der Messe Autopromotec im italienischen Bologna. Auf ihrem Mehrmarken-Stand...

TÜV SÜD Service Center: Modernes Ambiente und kürzere Wartezeiten

, Mobile & Verkehr, TÜV SÜD AG

Egal ob Plaketten für die Hauptuntersuchung, Schadenbegutachtung oder Fahrzeugänderungen, in den TÜV SÜD Servicecentern (TSC) erhalten Autobesitzer...

Land Rover: Nachfolger des legendären Defender kommt erst 2021

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Fans des legendären Land Rover Defender müssen noch ein paar Jahre warten, bis der Nachfolger des von 1948 bis Anfang 2016 gebauten Geländewagens...

Disclaimer