Sonntag, 30. April 2017


  • Pressemitteilung BoxID 632005

Viele nutzten den Feiertag und kamen zur Hochzeit

Aussteller freuen sich über viele Besucher gleich am ersten Messetag

(lifePR) (Halle (Saale), ) Pünktlich um 10 Uhr öffneten sich die Türen zur ersten Messe des neuen Jahres in Halle (Saale). 70 Aussteller sind auf der Messe für Hochzeit, Fest und Jubiläum dabei. Zu sehen gibt es alles für die große Feier, das Angebot reicht von Braut- und Festmoden über Fotografie, Blumenschmuck, Hochzeitstorte und Feuerwerk bis hin zu Trauringen und Styling. DJs und Live-Bands stellen sich vor, Agenturen unterstützen die Planung und Vorbereitung, erstklassige Locations für die Feier sowie Kutschen und Limousinen können vor Ort gebucht werden. Im Mittelpunkt stehen die Braut- und Festmodenschauen: Zauberhafte Kleider, Anzüge und Dessous aus den aktuellen Kollektionen werden vorgestellt. Orientalischer Bauchtanz und viel Musik der Live-Bands begeistern auf der Bühne.

Aufmerksame Zuschauer waren hier u. a. eine junge Familie (sie 31, er 32) aus Radis (Nähe Lutherstadt Wittenberg); gemeinsam mit ihrer Tochter (2) war das Paar zusammen mit der zukünftigen Brautmutter zur Messe gekommen. „Unsere Entscheidung, zu heiraten, ist noch ganz frisch: Silvester gab es den Antrag! Noch in diesem Jahr ist die Hochzeit und wir wollen uns nun informieren, an was wir alles denken müssen.“ Aus Wolfen kamen Daniela Drubba (33) und Andreas Vogel (31). Mit dabei war Sohn Noah (11), mit dem sie über die Messe bummelten und an einzelnen Ständen ins Gespräch kamen. „Die Plakate machten uns aufmerksam und wir nutzen den Feiertag nun für unsere eigene Feier. Der Hochzeitstermin steht noch nicht fest. Wir sind zum ersten Mal auf einer solchen Messe und fühlen uns sehr wohl hier, angenehm ist die Größe der Ausstellung.“  

Am Abend findet der erste Messetag mit einer Feuershow seinen leuchtenden Abschluss.

Die Messe Hochzeit hat Samstag von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Die Tageskarte kostet 5 €, ermäßigt 4 €, MZ-AboCard 4 €. Für Kinder unter 10 Jahren ist der Eintritt frei. Zudem gilt die Gutscheinaktion „2 für 1“, d. h. ein Erwachsener zahlt nach Gutscheinvorlage den regulären Eintrittspreis, sein(e) Partner/-in besucht die Messe kostenlos.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Wachstum mit neuer Systemarchitektur

, Familie & Kind, Hallo Familie GmbH & Co. KG

Angelika Hage ist Projektleiterin bei der Hallo Familie GmbH & Co. KG mit Büros in Berlin und Oldenburg. Über Websites wie hallobabysitter.de...

Weitere Beteiligung am "Ergänzenden Hilfesystem für Betroffene sexuellen Missbrauchs im institutionellen Bereich"

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Freie Hansestadt Bremen beteiligt sich fortan am Ergänzenden Hilfesystem (EHS) für Betroffene sexuellen Missbrauchs im staatlichen Bereich...

Gemeinsam in Europa den Schutz von Frauen vor Gewalt stärken

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Der Deutsche Bundestag hat am 27. April (Donnerstag) in erster Lesung über den Gesetzentwurf zum Übereinkommen des Europarats zur Verhütung und...

Disclaimer