Umweltbewusst bauen mit Klinker

Hagemeister auf der Deubau 2012

(lifePR) ( Essen, )
Wie energieeffiziente Bauweise in hochwertiger Optik umgesetzt werden kann, zeigt das Klinkerwerk Hagemeister auf der Deubau 2012 vom 10. bis 14. Januar 2012 in Essen. Passend zum nachhaltigen Bauen, thematischer Schwerpunkt der Messe, präsentiert Hagemeister vielfältige Lösungen zur energiesparenden Fassadengestaltung: zweischaliges Mauerwerk mit Klinker als Verblendschale am Beispiel der Solarsiedlung Münster sowie Riemchenklinker, die Wärmedämmverbund (WDV)-Fassaden mit gebrannten Tonklinkern schützen und schmücken.

Das Bauen mit Klinkern verbindet Umweltbewusstsein mit vielseitigen architektonischen Gestaltungsmöglichkeiten. Dies verdeutlicht das Klinkerwerk Hagemeister mit seinem Messeauftritt auf der Deubau 2012 in Essen. Auf dem 80 Quadratmeter großen Eckstand Nr. 310 gibt das Unternehmen einen Einblick in die Bandbreite der Klinkervariationen mit vielfältigen Farbsortierungen, Oberflächen und Formaten. Eine Pflasterstraße sowie großflächige Mustertafeln laden zum Erleben des traditionsreichen Baumaterials ein.

Energieeffizient bauen mit zweischaligem Mauerwerk

Die Solarsiedlung Münster ist ein Beispiel dafür, wie mit zweischaligem Klinkermauerwerk Passivhausstandards erfüllt werden. Drei nach Süden ausgerichtete Gebäuderiegel mit Nordfassaden in Hagemeister Klinker als Verblendschale verbinden energetische und funktionale Anforderungen der Passivhausbauweise mit anspruchsvoller Architektur.

Klinker schützt gedämmte Fassaden

Spezielle Hagemeister Klinkerserien im Riemchenformat bieten hochwertigen Schutz für energiesparende Wärmedammverbund (WDV)-Fassaden, sowohl bei Alt- als auch bei Neubauten. Optisch erscheinen Fassaden mit dem WDV-zugelassenen Klinker im Riemchenformat wie massives Mauerwerk. Die Gebäudehülle kann mit Riemchenklinkern in einer umfassenden Auswahl an unterschiedlichen Farbtönen, Formaten und Oberflächen gestaltet werden. Außerdem unterstützt der wartungsfreie natürliche Baustoff durch seine robuste Beschaffenheit den Witterungsschutz der WDV-Fassaden.

Diese Beispiele zeigen die technischen Qualitäten des Klinkers, der Gebäude langlebig schützt und für eine energieeffiziente Bauweise optimal geeignet ist. Weitere Informationen zum Bauen mit Klinker gibt Hagemeister an seinem Messestand auf der Deubau 2012.

Halle 11, Stand 310
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.