Montag, 20. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 665525

Team Häußler entwickelt Passagenmodul für Rasenroboter

Schwörzkirch, (lifePR) - In Engstellen wissen Automower oft nicht mehr weiter. Nun hat das Team Häußler, Mähroboter-Händler aus dem baden-württembergischen Schwörzkirch, ein Modul entwickelt, mit dem Automower Passagen problemlos durchfahren können.

Passagen für Automower oft problematisch

Viele Automower-Besitzer kennen das Problem: Wie gelangt der Rasenroboter durch enge Passagen, zum Beispiel zwischen zwei Beeten oder am Haus vorbei vom Garten zum Vorgarten? Fährt der Mähroboter im Mähmodus in eine längere schmale Passage hält sich der Mähroboter unverhältnismäßig lange dort auf, oder quittiert sogar seinen Dienst mit einer Fehlermeldung.

Praktisches Modul für Engstellen

Die vom Team Häußler entwickelte Automower-Passagenschaltung hilft dem Mähroboter dahingehend, daß die Schaltung die Passage nur öffnet, wenn der Automower nicht im Mähmodus unterwegs ist, ist der Automower im Mähmodus bleibt die Passage geschlossen.

Die Passagenschaltung besteht aus dem zweiteiligen Passagenmodul einem zusätzlich zu installierenden Korridorkabel. Das erste Teil des Passagenmoduls wird im Automower installiert, das zweite Teil in die bestehende Installation integriert. Die Kommunikation zwischen beiden Teilen des Passagenmoduls erfolgt über Bluetooth. Geschaltet wird über Batterie, so dass kein Stromanschluss erforderlich ist. Die Automower-Passagenschaltung von Häußler ist ab Mitte August 2017 lieferbar.


Weitere Informationen ==> hier klicken

Häußler - Motor- u. Reinigungsgeräte

Wir sind ein mittelständisches Unternehmen für Industriedampfreiniger. Gegründet 1984 von Karl Häußler kümmern wir uns inzwischen mit 7 Mitarbeitern um die Belange unserer Kunden. Neben unseren Produkten wie Dampfreinigern und Rasenmäher Robotern bieten wir selbstverständlich auch den Kundendienst und den Service für unsere Geräte und Maschinen an. Wir sind immer bestrebt, die Reinigungs- u. Gartenarbeit so einfach wie möglich zu machen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Alligatorkraut bis Waschbär: 49 invasive Arten auf der EU-Unionsliste

, Natur & Garten, Bundesamt für Naturschutz

● BfN-Präsidentin: „Versachlichung der Diskussion ist dringend nötig“ ● Erste Fachtagung des Bundesamtes für Naturschutz zur neuen EU-Verordnung Alligato­rkraut,...

Bayerns kleinster Zoo: Wo die Wölfe heulen

, Natur & Garten, NewsWork AG

Bayerns kleinster Tierpark lockt jährlich über 100.000 Besucher. Der Bayerwald-Wildpark zeigt ausschließlich Tiere, denen man heute noch im Bayerischen...

NORA: Allianz für die Europäische Auster gegründet

, Natur & Garten, Bundesamt für Naturschutz

. ● Experten vereinbaren erstmals gemeinsame Strategien für Wiederansiedlung ● Ökologische Leistungen von Austernbänken in der Nordsee von großer...

Disclaimer