Donnerstag, 21. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 669589

Mehr Speed, mehr Auswahl - Vyron

Die Nächste Generation Vario-Sattelstütze nun in drei Hubvarianten - Schnellere Funkübertragung, verkürzte Reaktionszeit

Bad Urach, (lifePR) - Mehr Speed, mehr Hubvarianten, mehr Sicherheit. Magura's ausgezeichnete kabellos verstellbare Sattelstütze, die Vyron, wurde von den Magura-Ingenieuren komplett überarbeitet und weiter optimiert.

Ab Herbst 2017 gibt es die per ANT+ vom Lenker ferngesteuerte Satte- l stütze mit drei verschiedenen Hubvarianten: 100, 125 und 150 mm lässt sich die Vyron je nach Modell ein- und ausfahren. Die neue Vyron ist zudem auch noch schneller und damit jeder Fahrsituation gewachsen.

Zum einen wurde die Ausfahrgeschwindigkeit durch eine neugestaltetet Ventiltechnik erhöht. Zum anderen hat auch die Steuerung der Fernbedienung einen Speed Boost erhalten. Durch die integrierte Impulsauslösung erzielten die Techniker eine schnellere

Übertragungszeit vom Remote-Hebel zur Stütze: Rund 25% schneller reagiert nun die kabellose Vyron auf den "Befehl vom Lenker". Sogar der Knopfdruck ist nun serienmäßig vereinfacht und damit vor allem in kniffligen Geländesituationen sicherer: die Remote Cap, eine Haube, die durch ihre große Fläche den Daumendruck am Griff erleichtert, liegt nun jeder neuen ausgelieferten Vyron bei.

Vor allem für kleinere Rahmen und XC-Racer, die nicht auf Sicherheit verzichten wollen, eignet sich die kürzeste Variante mit 100 mm Hub und einer Einbauhöhe von 396 mm. Wem eine Höhenverstellung von 125 mm genügt, greift zur Vyron mit 421 mm Gesamtlänge. Die längste Vyron kommt auf 446 mm Einbauhöhe, ihr Hubpotential von 150 mm spricht vor allem die All-Mountain- und Enduro-Fraktion unter den sportlichen Mountainbikern an.

Optisch unterscheidet sich die Vyron der nächsten Generation nicht von ihrer Vorgängerin. Sie behält weiterhin die schlanke Silhouette mit der charakteristischen Akku- und Empfängereinheit am Ende der Sattelklemmung. Dort wird die Vyron auch weiterhin über Micro-USB geladen und für den Transport oder Ruhezeiten ein- und ausgeschaltet. Natürlich sind alle Elemente spritzwasser- und schmutzgeschützt.

Die verfügbaren Durchmesser der Vyron sind 30,9 und 31,6 mm.

Der empfohlene Verkaufspreis beträgt 449,90 €.

+ Optimierte Geschwindigkeit - mehr Sicherheit
+ 25% schnellere Reaktionsgeschwindigkeit dank Impulsauslösung
+ Schnellere Reaktion auf Knopfdruck
+ Erhöhte Ausfahrgeschwindigkeit durch neue Ventiltechnik
+ Remote Cap serienmäßig inklusive
+ Drei Hubvarianten: 100, 125 und 150 mm
+ Zwei Durchmesser: 30,9 und 31,6 mm

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Wenn die Sonne angenehm wärmt …

, Mobile & Verkehr, Institut für Zweiradsicherheit e.V. (ifz)

Die Jahreszeiten kommen und gehen, die Begeisterung für das Motorradfahren bleibt. Wer sich auskennt, weiß beim Blick auf den Kalender, worauf...

Experience Additive Manufacturing

, Mobile & Verkehr, Messe Augsburg ASMV GmbH

Im kommenden Jahr findet in Augsburg vom 25. bis 27. September 2018 die erste Fachmesse EXPERIENCE ADDITIVE MANUFACTURING statt, die als Multi-Location-Event...

ARCD: Zehn Antworten rund ums Halten und Parken

, Mobile & Verkehr, ARCD Auto- und Reiseclub Deutschland e. V.

Ein Knöllchen hier, ein Strafzettel da – Park- und Halteverstöße können teure Folgen haben. Höchste Zeit, sich ein paar Regeln in Erinnerung...

Disclaimer