Kunterbunte Dekorationen mit Kerzen rund um den ersten Schultag

(lifePR) ( Stuttgart, )
Die Einschulung ist ein besonderer Tag im Leben eines Kindes. Ein neuer Lebensabschnitt oder, wie der Volksmund sagt, der "Ernst des Lebens" beginnt! Und dennoch - die meisten ABC-Schützen freuen sich auf die Schule und sind voller Aufregung und Vorfreude.

Um den Erstklässlern die Einschulung im wahrsten Sinne des Wortes zu "versüßen", ist es Tradition, dass die Eltern oder Paten zum Schulstart mit einer prallgefüllten Schultüte aufwarten. Aber auch ein hübsch gedeckter Frühstückstisch mit kleinen Naschereien und bunten Teelichten mit dem RAL-Gütezeichen oder ein Fest mit Freunden und Familie am Nachmittag helfen, den Kleinen einen unvergesslichen Tag zu bereiten.

In vielen Schulen werden die Kinder mit einem Schulgottesdienst empfangen. Ein besonderes Geschenk dazu wäre eine individualisierte Kerze in RAL-Qualität, die mit dem Einschulungsdatum und Namen des Kindes versehen werden kann. Die persönliche "Einschulungs-Kerze" kann dann nicht nur während des Gottesdienstes und zur Familienfeier angezündet werden, sondern erinnert auch danach noch an diesen besonderen Tag!

Eine Übersicht der Hersteller von individualisierten Kerzen finden Sie unter Hersteller von individualisierten Kerzen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.