Donnerstag, 25. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 68452

G+J launcht das "Parenting-Network" als erstes länderübergreifendes Online-Projekt / Start zunächst in sieben Ländern

(lifePR) (Hamburg, ) G+J International gründet ein internationales Eltern-Netzwerk und startet damit erstmals ein G+J-länderübergreifendes Online-Projekt auf Basis von ELTERN.de. Bis Ende 2008 gehen Websites in den Ländern Frankreich, Kroatien, Italien, Niederlande, Polen, Russland und Spanien online. 2009 wird der Rollout weltweit fortgesetzt. Bereits Ende September startete eine Beta-Version in Kroatien (www.roditelji.hr), Ende Oktober erfolgt der Launch von www.nostrofiglio.it in Italien.

G+J wird das Eltern-Netzwerk erstmals auch in Länder transferieren, in denen noch kein lokales Magazinstandbein besteht. Bisher erscheinen Eltern-Zeitschriften von G+J in Kroatien (MOJE DIJETE), Polen (RODZICE) und Spanien (SER PADRES).

ELTERN ist nach GEO die zweite G+J-Marke, deren Internationalisierung systematisch vorangetrieben wird.

Das Parenting-Network wurde in enger Kooperation mit der Redaktion von ELTERN.de entwickelt und basiert auf einer einheitlichen, zentral entwickelten technischen Plattform und dem Transfer redaktioneller Inhalte zwischen den unterschiedlichen Sites. Die Projektsteuerung erfolgt zentral. Bilder, Texte, Videos und die Online-Plattform stammen von ELTERN.de.

Die Adaption der Inhalte auf die lokalen Anforderungen der User liegt ebenso in den Händen kleiner Teams in den Ländern vor Ort wie die Bereitstellung lokaler Inhalte, die Markenführung, Traffic- und Community-Management sowie der Werbeverkauf.

Sie folgen dabei keiner Dachmarkenstrategie sondern setzen in jedem Land auf einen eigenen Markenauftritt mit individuellem Corporate Design und lokaler inhaltlicher Positionierung.

Dr. Torsten-Jörn Klein, G+J-Vorstand und Leiter G+J International: "Der Launch des Parenting-Network markiert den Startschuss für die Online-Internationalisierung unserer Marken im Sinne der 'Expand your Brand'-Strategie. Hierfür werden wir auch zukünftig verstärkt auf die gute Zusammenarbeit der Unternehmensbereiche Deutschland und International setzen."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Schmidt: "Gemeinsam für eine offene und globalisierte Welt"

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Bundeslandwirtschaft­sminister Christian Schmidt ist vom 21. bis 23. Mai zu politischen Gesprächen nach Kanada und in die USA gereist. Dort hat...

Roadshow der Diakonie ist am 29. Mai 2017 an der Friedrich-Hoffmann-Gemeinschaftsschule in Reutlingen-Betzingen

, Medien & Kommunikation, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Roadshow der Diakonie Württemberg macht am 29. Mai 2017 an der Friedrich-Hoffmann-Gemeinschaftsschule in Reutlingen-Betzingen Station. Mitarbeitende...

Villeroy&Boch: Die PR-Fachfrauen über Herausforderungen, Veränderungen und Prioritäten

, Medien & Kommunikation, Villeroy & Boch AG

Jessika Rauch und Janna Wessel sind verantwortlich für die Kommunikation bei der Villeroy & Boch AG. Mit ihrer Arbeit haben sie sich um den Mynewsdesk...

Disclaimer