Dienstag, 26. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 131514

Workshop am 13. November 2009 in Düsseldorf

Es geht nicht nur um den Klimawandel. Wie medientauglich ist das Thema Nachhaltigkeit?

Marl, (lifePR) - Das Projekt NRW denkt nach(haltig) veranstaltet am Freitag, den 13. November 2009, in Düsseldorf einen Workshop, um Bedingungen und Chancen einer erfolgreichen Mediennutzung zum Thema Nachhaltigkeit zu diskutieren. Am Workshop "Nachhaltigkeit und Medien im Drehkreuz - Bedingungen für eine gelungene Nachhaltigkeitskampagne" werden Wissenschaftler, Journalisten und Nachhaltigkeits-"Aktivisten" teilnehmen. Die erarbeiteten Ergebnisse werden in einem Reader auf der Website veröffentlicht.

Die Workshopteilnehmer werden folgende Fragen diskutieren:
- Wie können Nachhaltigkeitsthemen so aufbereitet werden, dass sie verschiedene Medienformate bedienen bzw. den Vorstellungen der Medienvertreter entsprechen?
- Wo können interessierte Journalisten schnell und unkompliziert geeignete Daten und Fakten zum Thema Nachhaltigkeit finden?
- Wie können Akteure der Nachhaltigkeit verschiedene Medienformate selbst nutzen, um ihre Arbeit öffentlich zu machen?

NRW denkt nach(haltig) bietet Projekten, Akteuren und interessierten Bürgern aus Nordrhein-Westfalen eine Plattform zum Thema Nachhaltigkeit in all seinen Facetten und einen umfangreichen Veranstaltungskalender. NRW denkt nach(haltig) ist ein offizielles Projekt der UN-Weltdekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung".

Auftraggeber des Projekts ist Andreas Krautscheid, Minister für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien des Landes Nordrhein-Westfalen. Durchgeführt wird es von der ecmc Europäisches Zentrum für Medienkompetenz GmbH, unterstützt vom NaturGut Ophoven / Leverkusen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Start ins Studium: Hochschule Osnabrück begrüßt rund 3.400 Erstsemester

, Bildung & Karriere, Hochschule Osnabrück

Mit einer Begrüßungsfeier hat die Hochschule Osnabrück jetzt 2.700 Erstsemester in der OsnabrückHalle willkommen geheißen. Für über 700 weitere...

Die Botschaft der Wahl: Sorgt für neues gesellschaftliches Vertrauen

, Bildung & Karriere, St. Leonhards-Akademie gGmbH

Die Eröffnungs-Veranstaltung zum „Jahr des Vertrauens" am 6. November im Weltethos-Institut Tübingen packt die Aufgabe an. Wie kann es im Dialog...

Wenn kulturelle und religiöse Vielfalt zur Herausforderung wird

, Bildung & Karriere, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die kulturelle und religiöse Vielfalt nimmt in der sozialen Arbeit seit Jahren zu – bei den Mitarbeitenden und bei den Klienten. Diese Vielfalt...

Disclaimer