lifePR
Pressemitteilung BoxID: 131514 (Grimme-Institut)
  • Grimme-Institut
  • Eduard-Weitsch-Weg 25
  • 45768 Marl
  • http://www.grimme-institut.de
  • Ansprechpartner
  • Lucia Eskes
  • +49 (2365) 9404-58

Workshop am 13. November 2009 in Düsseldorf

Es geht nicht nur um den Klimawandel. Wie medientauglich ist das Thema Nachhaltigkeit?

(lifePR) (Marl, ) Das Projekt NRW denkt nach(haltig) veranstaltet am Freitag, den 13. November 2009, in Düsseldorf einen Workshop, um Bedingungen und Chancen einer erfolgreichen Mediennutzung zum Thema Nachhaltigkeit zu diskutieren. Am Workshop "Nachhaltigkeit und Medien im Drehkreuz - Bedingungen für eine gelungene Nachhaltigkeitskampagne" werden Wissenschaftler, Journalisten und Nachhaltigkeits-"Aktivisten" teilnehmen. Die erarbeiteten Ergebnisse werden in einem Reader auf der Website veröffentlicht.

Die Workshopteilnehmer werden folgende Fragen diskutieren:
- Wie können Nachhaltigkeitsthemen so aufbereitet werden, dass sie verschiedene Medienformate bedienen bzw. den Vorstellungen der Medienvertreter entsprechen?
- Wo können interessierte Journalisten schnell und unkompliziert geeignete Daten und Fakten zum Thema Nachhaltigkeit finden?
- Wie können Akteure der Nachhaltigkeit verschiedene Medienformate selbst nutzen, um ihre Arbeit öffentlich zu machen?

NRW denkt nach(haltig) bietet Projekten, Akteuren und interessierten Bürgern aus Nordrhein-Westfalen eine Plattform zum Thema Nachhaltigkeit in all seinen Facetten und einen umfangreichen Veranstaltungskalender. NRW denkt nach(haltig) ist ein offizielles Projekt der UN-Weltdekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung".

Auftraggeber des Projekts ist Andreas Krautscheid, Minister für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien des Landes Nordrhein-Westfalen. Durchgeführt wird es von der ecmc Europäisches Zentrum für Medienkompetenz GmbH, unterstützt vom NaturGut Ophoven / Leverkusen.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.