Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 847413

Greenman Partners Irland http://www.greenmanpartners.com/
Ansprechpartner:in Herr Benjamin Barkow +49 30 284498743
Logo der Firma Greenman Partners
Greenman Partners

Greenman Partners ernennt John O'Dwyer von Element Capital zum Non-Executive Director

(lifePR) (London / Berlin, )
.

•    Im Fokus Technologie und Finanzierung von europäischen Start-ups und KMUs
•    Erste Technologie-Investition in Manna, einem irischen Unternehmen für Drohnenlieferungen

Greenman Partners, Teil der Greenman Group, einem der führenden Immobilienfondsmanager mit Fokus auf deutsche Einzelhandelsimmobilien, hat John O’Dwyer zum Non-Executive Director ernannt. John O’Dwyer ist zudem beim US-amerikanischen Venture-Debt-Fonds Element Capital Partner und Head of Europe. Außerdem bringt  er mehrjährige Berufserfahrung aus seiner Zeit bei der Allied Irish Bank (AIB) mit, wo er als Head of Digital Investments & Innovation eine Reihe von Fintech-Investitionen und Akquisitionen für die Bank leitete.

Ronayne O’Mahony, Managing Director von Greenman Partners, kommentiert: „John O’Dwyer wird bei Greenman Partners eine strategisch wichtige Rolle einnehmen. Mit seinem Hintergrund und Vorwissen in Technologie-Investitionen und der Förderung von Start-Up-Unternehmen in Irland wird er aktiv unsere Wachstums- und Innovationsagenda vorantreiben. Wir freuen uns sehr, John O’Dwyer bei Greenman Partners willkommen zu heißen.“

John O’Dwyer, Non-Executive Director bei Greenman Partners sagt: „Bei der Greenman Group werde ich an der Schnittstelle der europäischen Immobilien-, Einzehlhandels- und Technologiesektoren mitwirken. Ich freue mich sehr, mit Ronayne O’Mahony und dem Team Greenman Partners zusammenzuarbeiten, und neue Investitions- und Innovationsbereiche zu bewerten, um Investoren, Mieter und Kunden zu unterstützen.“

Vergangenes Jahr kündigte Greenman Partners ihre erste Technologie-Investition in Manna an, ein in Irland ansässiges Unternehmen für Drohnenlieferungen, dessen Dienstleistungen in Objekten des Greenman OPEN-Fonds in Deutschland getestet werden sollen.

Greenman Partners

Greenman Partners ist Teil der Greenman Group, welche über 80 engagierte Mitarbeiter in Irland, Deutschland, Luxemburg, Indien, Großbritannien und Frankreich beschäftigt. Die Gruppe verfügt über multijurisdiktionale aufsichtsrechtliche Zulassungen für die Verwaltung von Alternative Investmentfonds (AIFs) in der EU und nutzt diese für den Betrieb von Greenman OPEN, Deutschlands größtem Spezialfonds für Supermärkte und systemrelevante Einzelhandelsimmobilien. www.greenmanpartners.com

Über Greenman OPEN
Greenman OPEN (GMO) ist der größte, auf den Lebensmitteleinzelhandel fokussierte deutsche Immobilienfonds auf dem Markt. GMO investiert ausschließlich in deutsche lebensmittelverankerte Fachmarktzentren, Hybridzentren und Nachbarschaftszentren und generiert Investoreneinnahmen aus den Mieten der Mieter. Per April 2021 hatte GMO ein Volumen von 895 Millionen Euro und jährliche Mieteinnahmen von 46 Millionen Euro. GMO ist Teil einer luxemburgischen SICAV FIS, die von der CSSF zugelassen ist und von dem AIFM Greenman verwaltet wird. www.greenmanopen.com

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.