Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 890723

Great Plains Conservation http://www.greatplainsconservation.com
Ansprechpartner:in Frau Helen Daffner +49 89 12477731
Logo der Firma Great Plains Conservation
Great Plains Conservation

Neue Perlen am Ufer des Sambesi

Great Plains' Mpala Jena & Tembo Plains

(lifePR) (Kapstadt, Südafrika, )
Great Plains, die 2006 von den National Geographic-Filmemachern und National Geographic Explorers-in-Residence Dereck und Beverly Joubert gegründete Tourismus- und Naturschutzorganisation, freut sich, mit den beiden Simbabwe-Camps neu in die Frühjahrssaison 2022 zu starten.

Das Mpala Jena Camp, das im Sambesi Nationalpark in der Nähe der Victoriafälle liegt, wie auch das Tembo Plains Camp im weitläufigen privaten Sapi Privatreservat bieten ein einzigartiges und unvergessliches Safari-Erlebnis in Simbabwe.

Mpala Jena Camp, Sambesi Nationalpark, Simbabwe
Das Mpala Jena Camp ist ein intimes Safari-Camp, das an den schönen, von Bäumen gesäumten Ufern des mächtigen Sambesi-Flusses liegt und die perfekte Unterkunft an den Victoriafällen bietet. Dieser Zufluchtsort verkörpert Barfußluxus in seiner raffiniertesten Form. Das  Architektenteam Craig Hayman und Hannah Charlton kombiniert mit Unterstützung der Innenarchitektin Tracy Kelly die Elemente des unberührten Ortes, indem es Strohdächer in den Hauptbereichen und fließende Luxuszelte aus Segeltuch für die Schlafzimmer verwendete. Der Sandboden im Barbereich und der angrenzende Pool mit Lounge bilden die Kulisse für die Gäste, um ihre Schuhe auszuziehen und sich nach ihrer morgendlichen Pirschfahrt oder Flusskreuzfahrt zu entspannen.

Die private Konzession befindet sich innerhalb des 138.000 Hektar großen Sambesi-Nationalparks, der eine gesunde und ständig wachsende Anzahl von Wildtierarten aufweist, mit einer hohen Konzentration von Büffeln und Elefanten von Juni bis Oktober. Der Sambesi-Nationalpark, der von den Victoriafällen aus leicht mit dem Auto zu erreichen ist, hat sich zu einem absoluten Reservats-Juwel entwickelt. Er weist die höchste Löwendichte auf verglichen mit jedem anderen simbabwischen Park. Der Fluss ist ein Magnet für Wildtiere und sorgt dafür, dass regelmäßig riesige Krokodile und Flusspferde gesichtet werden, die Tag und Nacht zu sehen und zu hören sind. Dieses Gebiet ist das ganze Jahr über perfekt für die Vogelbeobachtung, mit einer besonders großen Artenvielfalt von November bis April.

Die drei Suiten mit Doppel- oder Einzelbetten sowie zwei Familiensuiten mit zwei Schlafzimmern sind unter sandfarbenem, fließendem Segeltuch, mit Baldachindecken und freiem (aber vernetztem) Blick auf das Flussufer wunderschön von Tracy Kelly dekoriert. Jede Suite verfügt über einen schattigen Verandabereich und ein eigenes Bad mit Innendusche, separatem WC und Doppelwaschbecken. Das Highlight der Suiten sind die Außenbäder mit freistehender Badewanne und Außendusche. Die Terrasse vor dem Zelt entführt den Blick auf das beruhigende und friedlich fließende Wasser des Sambesi. Das Mpala Jena Camp bezieht seinen gesamten Strombedarf aus der Camp-eigenen Solarfarm.

Der Zugang zur Stadt Victoria Falls, um lokale Sehenswürdigkeiten wie den Kunsthandwerksmarkt, die spektakuläre Schaukel über der Schlucht, Bungee-Jumping, White River Rafting und die berühmten Victoria Falls selbst zu sehen, ist möglich. Dennoch ist Mpala Jena weit genug von der Hektik der Stadt entfernt, sodass Gäste abschalten können, während sie eine unglaubliche Kulisse inmitten des wilden Lebensraums des Sambesi Nationalparks genießen.

Tembo Plains Camp, Sapi Privatreservat, Simbabwe
Das Tembo Plains Camp liegt versteckt in einem dichten Wald am Rande des Sambesi, im privaten 128.000 Hektar großen Sapi Reservat, östlich von Simbabwes Mana Pools Nationalpark.

„Als ich Tembo Plains entwarf, wollte ich mich auf die berühmten Ruinen von Simbabwe beziehen. Die halbkreisförmigen Wände aus Stein in jeder Zelt-Suite separieren das Bad und die Dusche vom Schlafzimmer und den Loungebereichen im Innenbereich und bringen diese architektonische Referenz auch ins Innere. Die Steinmauern sorgen für ein größeres Gefühl der Privatsphäre, was in Zelten oft ein Problem ist. Trotzdem wollte ich kein komplett „ausgebautes Zimmer“. Und dennoch sind wir beim Bau des Camps auch unserer Liebe zu Leinwänden treu geblieben. Sie geben dem Camp einen Zelt-Charakter, der für Entdecker so essenziell ist. Die Vorderseite jeder Suite bietet einen ununterbrochenen Blick auf den Sambesi, der nur wenige Meter vom Zeltbereich entfernt fließt – alles unterstreicht das luxuriöse Simbabwe-Safari-Erlebnis“, kommentiert Dereck.

Die luxuriöseste Unterkunft im Tembo Plains Camp ist die wunderschöne Tembo Plains Suite mit zwei Schlafzimmern. Die Tembo Plains Suite besteht aus zwei Gästeeinheiten, die eine gemeinsame Lounge, einen Essbereich und einen Pool flankieren, und ist ideal für zwei Paare oder Familien, die zusammen reisen, und für Gäste, die nach der ultimativen privaten Safari suchen. Der Weinkeller und die interaktive 5-Sterne-Küche verfügen über ein atemberaubendes Steindesign im zentralen Bereich. Das Spa und die Souvenir Boutique sind jeweils einzeln diskret hinter wunderschön verwitterten Sansibar-Türen versteckt.

Wildhunde, Löwen und Leoparden sind rund um Tembo Plains weit verbreitet, ebenso wie Büffel und Elefanten, die den Fluss durchqueren.

„Als Heimat von fünf Unesco-Welterbestätten, darunter eines der sieben Naturwunder der Welt, ist Simbabwe das perfekte Reiseziel für aktive und abenteuerlustige Reisende. Von einem strohgedeckten Luxus-Zufluchtsort am Ufer des Sambesi bis hin zu einem Refugium aus Segeltuch und Steinen im Wald - unsere beiden Außenposten in Simbabwe bieten etwas Einzigartiges und den Gästen die perfekte Twin-Center-Safari“, sagte Dereck Joubert, CEO von Great Plains. 

www.greatplainsconservation.com

Great Plains Conservation

Great Plains ist eine authentische, einzigartige und führende Tourismusschutzorganisation, die 2006 von Dereck und Beverly Joubert gegründet wurde. Das Unternehmen besteht aus 13 renommierten Safari-Lodges im eigenen Besitz und eine Lodge von Partnern anvertraut, in Botswana, Kenia und Simbabwe. Great Plains bietet außergewöhnliche Safari-Erlebnisse, die auf maßgeschneiderten, bedeutungsvollen und rücksichtsvollen Werten basieren.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.