SIR F.K. Savigny Berlin: Sponsor und Sportlerhotel beim Berlin Maifeld Polo Cup 2012

Fünf Weltklassespieler und Polo-Funktionäre wiederholt zu Gast

(lifePR) ( Berlin, )
Nachdem bereits 2011 Spieler und Funktionäre des "ENGEL&VÖLKERS Berlin Maifeld Cup″ - der Deutschen Polo Meisterschaft - im SIR F.K. Savigny Hotel Berlin zu Gast waren, so durfte das Lifestyle-Hotel auch dieses Jahr fünf Turnierteilnehmer beherbergen. Zusätzlich engagierte sich das Hotel auch wieder als Sponsor für die Veranstaltung. "Es war ein tolles Erlebnis und eine große Ehre, die internationalen Weltklassespieler und Funktionäre dieser außergewöhnlichen Sportart wiederholt unter unserem Dach zu haben", so Resident Manager Anne Gan. Besonders erfreut war Anne Gan über das gute Ergebnis ihrer Gäste: Andrew Hine (Großbritannien), Martin Inchauspe (Argentinien) und Sterling Mc Gregor (Großbritannien) sicherten sich mit Ihrem Lanson-Team den 2. Platz im Turnier.

SIR F.K. Savigny Hotel Berlin - Aristokratisches Flair und urbane Eleganz

Das SIR F.K. Savigny Hotel Berlin ist ein Lifestyle-Hotel das - untergebracht in einem historischen Gebäude von 1893 - direkt am Savignyplatz im Jugendstil-Viertel von Berlin-Charlottenburg liegt. Aufwendig und bis ins Detail saniert, renoviert und umgebaut, verfügt es über 44 klimatisierte Designer-Zimmer und Suiten mit individuellem Charakter. Bei der Inneneinrichtung wurden stylische Akzente gesetzt: Auffällige Accessoires, große Fotoleinwände und Lampen schaffen ein edles und anspruchsvolles Ambiente. Den Kontrast zu den farbigen Wänden und Bildern bietet das in schwarz-weiß gehaltene Mobiliar. Superior-Box-Springbetten, Flachbildschirm-TV-Geräte und Designer-Mobiliar, gehören ebenso zum Standard der bis zu dreieinhalb Meter hohen Zimmer wie freier W-LAN-Zugang, Minibar und Laptop-Zimmersafe. Geschäftsreisenden steht ein Business-Center zur Verfügung. Neben einem exklusiven Frühstücksbuffet bietet das SIR F.K. Savigny Berlin seinen Gästen kleine Gerichte und eine große Getränke- und Cocktailauswahl an der zwölf Meter langen Hotelbar an, die 24 Stunden geöffnet hat. Zusätzlich gibt es einen mediterranen Innenhof-Garten, der gastronomisch genutzt wird. Die Lobby ist mit gemütlichen Ledersofas, Sesseln, einem Kamin sowie einer Bücherecke ausgestattet. Unter dem Motto "Wir gehen zum Gast" übernehmen die Mitarbeiter aller Bereiche den Check in und Check out. Das SIR F.K. Savigny Berlin wird im Management der Grand City Hotels geführt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.