Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 922881

Government of Dubai - Department of Tourism and Commerce Marketing Bockenheimer Landstraße 23 60325 Frankfurt am Main, Deutschland http://www.dubaitourism.ae
Logo der Firma Government of Dubai - Department of Tourism and Commerce Marketing
Government of Dubai - Department of Tourism and Commerce Marketing

Von Shoppingglück bis Foodie-Traum: das sind die Highlights zum Jahresende in Dubai

(lifePR) (Frankfurt am Main, )
Dubai Calendar, die offizielle Plattform für Veranstaltungen in der Stadt, hat für November und Dezember ein umfassendes Angebot an Live-Musik-, Kultur- und Sportveranstaltungen angekündigt. Hier werden Liebhaber aller Genres fündig: musikalische Unterhaltung, Comedy-Shows, Sportveranstaltungen und kulinarische Erlebnisse – für jeden ist etwas dabei.

Kultur, Unterhaltung und Kulinarik

Dass Dubai häufig mit Superlativen assoziiert wird, ist hinlänglich bekannt. Nun kann sich der Wüstenstaat mit einem weiteren Eintrag im Guinness Buch der Rekorde schmücken: The Storm Coaster, die Indoor-Achterbahn in der Dubai Hills Mall, ist offiziell für den schnellsten Senkrechtstart der Welt ausgezeichnet worden. Die Attraktion begeistert Besucher und Einheimische gleichermaßen mit einer Gesamtlänge von 670 Metern. Die Schienen der 50 Meter langen Startbahn sind direkt in die Gebäudestruktur integriert. Wer auf den Adrenalinkick verzichten möchte, findet in den über 600 Läden sein persönliches Shoppingglück und kann sich nach einem erfolgreichen Einkaufsbummel im Kino seinen Lieblingsfilm ansehen.

Bereits zum achten Mal findet die Dubai Design Week vom 8. bis 13. November im Dubai Design District (d3) statt. Hier können alle Interessierten in kreativen Dialog treten und sich mit internationalen Designern über aktuelle Ausstellungen, Kunstwerke und Installationen austauschen. Der Schwerpunkt der Veranstaltung in diesem Jahr liegt auf Designs und Entwürfen für eine nachhaltigere Zukunft.

Liebhaber von Oldtimern kommen bei der zweiten Ausgabe der Ausstellung "Icons of Porsche“ auf ihre Kosten, bei der sich Motoren, Kunst und Kultur vereinen. Im trendigen Dubai Design District findet vom 26. bis 27. November eine Reise durch das unverwechselbare Erbe der deutschen Automarke unter dem Motto "Safari" statt.

Ein besonderes Highlight für alle Cineasten und Filmschaffende ist das Al Marmoom: Film in the Desert Festival. Bei dem dreitägigen Event (9. bis 11. Dezember) werden eine Vielzahl von Workshops, Podiumsdiskussionen und Filmvorführungen angeboten. Im Fokus steht, wie bereits bei der ersten Ausgabe, ein Wettbewerb, bei dem Filmschaffende aus den VAE und der MENA-Region ihre Werke einreichen.

Vom 15. Dezember 2022 bis 29. Januar 2023 verwandelt sich das Emirat wieder in die Shopping Destination für alle Schnäppchenjäger. Das alljährliche Dubai Shopping Festival bietet nicht nur Ermäßigungen in fast allen Geschäften, sondern auch exklusive Entertainment-Programme, Shows und Gewinnspiele. Auch für Familien eignet sich das fünfwöchige Special, die kleinen Gäste erwartet ein buntes Rahmenprogramm.

Kunstfans und Kreative können beim Quoz Arts Fest vom 28. bis 30. Januar ihrer künstlerischen Leidenschaft nachgehen. Die eigene kreative Seite erkunden Besucher bei diversen Workshops und Kursen, außerdem präsentieren auf der größten Ausstellung für Kultur und Kunst der Region lokale und internationale Künstler ihre Werke.

Nightlife und Musikveranstaltungen

Die Dubai Opera begrüßt am 11. November Star-Pianist Peter Bence für einen Abend voll unverwechselbarer Musik von Michael Jackson, über Queen bis hin zu Sia. Fans klassischer Musik werden ganz auf ihre Kosten kommen, wenn der Dresdner Opernball am 15. November im Opernhaus gastiert.  Das glanzvolle, multikulturelle Erlebnis präsentiert eine Weltklasse-Fusion europäischer und arabischer Melodien mit Auftritten von Megastars wie Plácido Domingo, Marina Rebeka, Riz Khan, Oksana Fedorova und dem Europäischen Friedenskammerorchester Dresden.

Auch die Coca Cola Arena wird Schauplatz zweier einzigartiger Musik Acts: Eines der weltweit bekanntesten Cello-Duos, Luka Sulic und Stjepan Hauser, die sich als 2Cellos zusammengeschlossen haben, spielen in Dubai ihre letzte Show der „The Dedicated Tour“. Bei ihrem Konzert am 19. November spielen die kroatischen Künstler ihren unverwechselbaren elektrisierenden Sound, der klassische und moderne Covermusik miteinander verbindet. Am 24. November ist der schottische Ausnahmemusiker Lewis Capaldi zu Gast. Mit zahlreichen Auszeichnungen und mehreren Nummer-eins-Singles verspricht das Konzert ein ganz besonderes Highlight in diesem Jahr zu werden.

Für die richtige Weihnachtsstimmung sorgt in diesem Jahr The Dubai Opera Big Band in der Dubai Opera an den Abenden vom 21. und 22. Dezember. Die 25 Jazz-Musiker unter der Leitung von Adam Lang interpretieren in ihrem ganz persönlichen Stil Weihnachtsklassiker, wie Winter Wonderland oder Feliz Navidad.

Weitere musikalische Höhepunkte erwarten Gäste und Einheimische in den letzten Tagen des Jahres: der niederländische Star-DJ Martin Garrix wird am 30. Dezember die Menschen in der Coca-Cola Arena mit seinem einzigartigen Sound begeistern. Zur extravaganten Silvestergala lädt Atlantis, The Palm mit Stargast Kylie Minogue. Mit einer 30-köpfigen Band wird der australische Superstar das neue Jahr in einzigartigem Ambiente einläuten.

Sport- und ESport-Events

Die größte Fahrradveranstaltung im Emirat, Dubai Ride, präsentiert von DP World, wird am 6. November bereits zum dritten Mal stattfinden und ein Höhepunkt der Dubai Fitness Challenge (DFC) sein.  Zehntausende Radfahrer werden auf der Sheikh Zayed Road erwartet, um Dubais berühmteste Straße in eine riesige Radrennbahn zu verwandeln, während sie an einigen der Wahrzeichen der Stadt vorbeifahren.

Die erste Ausgabe des The Legends Team Cup - ATP Champions Tour geht nach der Qualifikationsphase in Kroatien in die letzte Runde. Superstars wie Lleyton Hewitt, David Ferrer und Radek Stepanek sind nur drei der zehn internationalen Tennischampions, die vom 9. bis 12. November zum letzten Turnier des Jahres 2022 im Dubai Harbour in die Stadt kommen werden.

Die erste Ausgabe des Dubai Esports Festival (DEF) 2022, das vom 9. bis zum 20. November im Dubai Exhibition Centre stattfindet, ist für Gamer ein echter Geheimtipp. Vom Initiate Summit für Branchenprofis über eine GameExpo bis hin zu einer Fan-Convention ist für alle Esports-Enthusiasten etwas dabei.

Fußballfans aufgepasst: Die englischen Fußball-Legenden Gary Neville und Michael Owen kommen zu einem spannenden Event nach Dubai und empfangen die Fans am 17. November im The Agenda. Interessierte werden die Gelegenheit haben, mit den legendären Sportlern zu plaudern, während sie Fragen zu Sport und Hintergründe zur Fußballwelt beantworten.

Government of Dubai - Department of Tourism and Commerce Marketing

Das Dubai Department of Economy and Tourism (DET) unterstützt als Regierungsstelle die Verwirklichung der Vision, Dubai als weltweit wichtigstes Handels- und Investitionszentrum sowie als führende Tourismusdestination zu positionieren. Im Mittelpunkt des Auftrags steht die Weiterentwicklung der wirtschaftlichen und touristischen Wettbewerbsfähigkeit des Emirats. Das DET bestärkt die weitere Förderung des Ausbaus von Dubais diversifizierter, innovativer und dienstleistungsbasierter Wirtschaft, um globale Spitzenkräfte anzusprechen, ein erstklassiges Geschäftsumfeld zu schaffen und das Produktivitätswachstum zu beschleunigen. Darüber hinaus fördert das DET kontinuierlich das vielfältige Reiseangebot, den einzigartigen Lebensstil und die herausragende Lebensqualität, um Dubai als besonders lebenswerte Stadt zum Arbeiten und Leben weiter zu positionieren. Das DET ist die zuständige Administration für die Wirtschafts- und Tourismusbranche in Dubai, wenn es um Planung, Supervision, Entwicklung und Vermarktung geht. Auch Lizenzierung und Klassifizierung jeglicher Art von Unternehmen, einschließlich Hotels, Reiseveranstalter und Reisebüros fallen in den Zuständigkeitsbereich. Zum DET-Portfolio gehören die Dubai Corporation for Tourism and Commerce Marketing, Dubai Festivals and Retail Establishment, Dubai Industries and Exports, Dubai Investment Development Agency (Dubai FDI) und Dubai SME als auch das Dubai College of Tourism, der Dubai Calendar sowie Dubai Business Events.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2023, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.