Ausgezeichnet: St. Leon-Roter Akademie ist »PGA Premium Golfschule«

PGA of Germany verleiht dem Golf Club St. Leon-Rot neues Gütesiegel / Prämiert werden umfangreiches Kursangebot sowie exzellente Übungsmöglichkeiten / Preisübergabe durch Golflegende Bernhard Langer

(lifePR) ( St. Leon-Rot, )
Weitere Auszeichnung für den Golf Club St. Leon-Rot: Die Akademie des Clubs wurde von der PGA of Germany zur »PGA Premium Golfschule« gekürt. Die Ehrung des deutschen Verbandes der Profigolfer wurde von keinem Geringeren als Golflegende Bernhard Langer durchgeführt. Der beste deutsche Golfer aller Zeiten übergab die Urkunde an Geschäftsführer Eicko Schulz-Hanßen sowie Fabian Bünker, Leiter der Akademie des Golf Club St. Leon-Rot, am gestrigen Dienstag im Rahmen einer Feierstunde am Rande der BMW International Open in Pulheim. Neben dem badischen Premium-Club wurden der Golf & Country Club Fleesensee sowie der Kölner Golf Club ausgezeichnet.

Alle drei Anlagen wurden nach intensiven Prüfungen durch die Zertifizierungsstelle DQS sowie durch die PGA of Germany mit dem neuen Gütesiegel prämiert. In St. Leon-Rot fanden die Tester beste Bedingungen für den Golfunterricht vor: Die Akademie des Clubs arbeitet mit fünf eigenen Golflehrern, acht Auszubildenden sowie sechs Partner-Pros, drei Physiotherapeuten, zwei Fitting-Experten sowie einem Fitness-Koordinator. In der Gesamtheit bieten sie ein Kursangebot, das keine Spielstärke und Wünsche außen vor lässt.

Vom Einsteiger bis zum absoluten Spitzenspieler, vom Einzel- bis zum Gruppenunterricht, vom Schwung- über Athletik- bis hin zum Mentaltraining - in St. Leon-Rot werden alle Bereiche des Golfspiels von top qualifizierten Lehrern unterrichtet. Letztere finden im Club dafür die besten Voraussetzungen: zwei großzügige Driving-Ranges, diverse Pitching-, Chipping- und Putting-Grüns, eine große Fitting-Lounge, ein umfassendes Video- Trainingszentrum - ausgestattet mit modernster Technik -, einen Kraftraum sowie einen in Deutschland einmaligen Athletikplatz. Ebenfalls einmalig ist die »Allianz Golf Arena«, eine Halle, in der der Club ganzjähriges Training des kurzen Spiels anbieten kann. Abgerundet wird die herausragende Infrastruktur in Sachen Golfunterricht durch ein Buchungssystem für Kurse via Internet sowie ein umfassendes Sortiment an Leihschlägern für Links- und Rechtshänder.

»Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung der PGA of Germany, die uns in unserem stetigen Bemühen bestärkt, kontinuierlich die besten Rahmenbedingungen sowohl für den Breiten- als auch den Leistungssport zu schaffen. Wir wollen Spaß am Golfspiel vermitteln und jedem Golfer helfen, die individuelle Leistungsgrenze zu finden. Besonderer Dank gilt unserem Präsidenten Dietmar Hopp, der in St. Leon-Rot mutige und innovative Projekte ermöglicht«, sagt Eicko Schulz-Hanßen, Geschäftsführer des Golf Club St. Leon-Rot.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.