GLP stellte den impression XL auf der Plasa08 vor

(lifePR) ( Karlsbad, )
Die Plasa08, vom 7. bis 10. September 2008 in London, hat ihre Besucherzahlen gegenüber dem Vorjahr um 11 Prozent steigern können. Insgesamt 13.000 Besucher registrierte die internationale Messe in diesem Jahr. Die wichtigen Aussteller der Branche profitierten von dem regen Interesse. GLP German Light Products GmbH ist seit 2002 auf der Plasa vertreten und präsentierte sich in diesem Jahr erstmals auf einer Fläche von circa 110 Quadratmetern. Aber nicht nur die beträchtliche Standgröße sorgte für regen Zuspruch des Messepublikums.

Durchweg positives Feedback erhielt GLP auch für seine innovative Marke impression. In London stellte das Unternehmen sein neuestes Produkt, den "impression XL" vor. Der Scheinwerfer, der ab Dezember lieferbar ist, stieß bei Eventdienstleistern wie bei international tätigen Lichtdesignern auf großes Interesse. Aufgrund der großen Nachfrage ist die erste Charge bereits komplett vorbestellt. Das Ion.System als halbtransparente, in das Standdesign integrierte LED Wall, fand ebenfalls großen Anklang

Darüber hinaus stellte GLP den impression iLaser wie den weiter entwickelten StarTube 4 HiRes vor. impression iLaser ist derzeit das kleinste und leichteste "Moving Lasersystem" mit integriertem Controller auf dem Markt. Es präsentiert sich als "state of the art" Lasertechnologie mit hervorragender Farbbalance. Vier Laserlichtquellen sind in einem Gehäuse integriert und generieren einen Weißlicht-Output von 1,2 Watt. Der StarTube 4 HiRes überzeugt durch eine höhere Auflösung mit einem stark verbesserten Dimmverhalten. "Derzeit verfügt der Markt über kein Produkt mit einem vergleichbar linearen Dimmer", so Udo Künzler, Geschäftsführer GLP.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.