Neues Portal für Ferienhäuser und -wohnungen in Österreich

Urlaub in der Alpenrepublik ab sofort wieder möglich - Mehr als 8.000 Unterkünfte auf Ferienhaus-Österreich.de

(lifePR) ( München, )
Mit Ferienhaus-Österreich.de geht ein neues Internetportal an den Start, das sich ganz dem Urlaub in der Alpenrepublik verschrieben hat. Mehr als 8.200 Ferienhäuser und -wohnungen in allen neun österreichischen Bundesländern können darüber ab sofort gebucht werden. Auf die Gäste warten die unterschiedlichsten Angebote: Einfache Ski- und rustikale Almhütten, gemütliche Bauernhöfe, trendy Appartements in der Stadt oder romantische Wohnungen am See. Hinzu kommen Häuser für Familien mit Hund, Häuser mit Kamin oder Sauna sowie Appartements direkt an der Skipiste oder Unterkünfte für Reiter mit ihren Pferden.

Die passende Ferienimmobilie in Österreich finden
Das neue Portal bietet jedoch nicht nur tausende von Ferienimmobilien an, sondern ist mit vielen nützlichen Extras ausgestattet. So können die jeweils passenden Unterkünfte unter anderem nach Regionen, Städten oder gewünschten Ausstattungsmerkmalen gefiltert werden. Wohnungen für Singles sind genauso vorhanden wie Häuser für große Familien oder Gruppen. Tierbesitzer und Sportler finden wie Kultur- und Wellnessbegeisterte ihr passendes Refugium.

Im Unterschied zu anderen Portalen laden die zahlreichen Seiten aber auch zum Schmökern ein. Rubriken wie ‚Regionen‘ oder ‚Besondere Orte‘ informieren ausführlich über die wichtigsten und bekanntesten Landstriche, Städte und Gemeinden. Die schönsten Sehenswürdigkeiten werden genauso beschrieben wie die gemütlichsten Lokale und Restaurants.

Recherchieren und buchen per Mausklick
Tipps für den perfekten Urlaub geben die Rubriken ‚Urlaub in Österreich‘ und ‚Informationen‘. Hier findet man Wissenswertes über den gelungenen Winterurlaub in der Alpenrepublik, den Urlaub mit Familie (und Hund oder Pferd), die bekanntesten Berge und malerischsten Seen, die bedeutendsten Kulturevents und vieles mehr. Unter der Rubrik ‚Aktivitäten‘ werden die lohnendsten Ausflugsziele und Aktivitäten in der Nähe des jeweiligen Domiziles vorgestellt – unter anderem die besten Thermen und Freizeitparks sowie die schönsten Wander- und Radwege und beliebtesten Skigebiete. Praktische Tipps sind schließlich unter der Rubrik ‚Wissenswertes‘ zusammengestellt. Hier geht es um die berühmte alpenländische Kaffeehaus- und Weinkultur, generelle Einreisebestimmungen oder die manchmal nötigen Lawinenwarndienste. Der Österreich-Shop bietet die Möglichkeit, per Mausklick Souvenirs und typisch österreichische Produkte zu erwerben – vom Dirndl über Wanderkarten bis hin zu kulinarischen Köstlichkeiten.

Ferienhäuser und -wohnungen sind in Covid-19-Zeiten am sichersten
Das Ganzjahresziel Österreich, das jedes Jahr von fast 5,75 Millionen Bundesbürgern ab 14 Jahren besucht wird, fasziniert mit erstklassigen internationalen Skigebieten und fast eintausend Dreitausendern. Das Land der Berge und Almen, der Seen und malerischen Städte begeistert zudem mit zahllosen Klöstern, Kirchen und Schlössern. Lebendige Traditionen, schöne Trachten, guter Wein und köstliches Essen können nach der langen Periode der Grenzschließung endlich wieder erkundet werden.

Denn in puncto Gesundheit steht dem Urlaub im einem der liebsten Reiseziele der Deutschen nun nichts mehr im Wege. Seit dem 4. Juni sind nämlich sämtliche Einreisebeschränkungen für die Bundesbürger aufgehoben. Für Deutsche entfallen auch die Kontrollen an den Grenzen zu Italien – zum Beispiel am Brenner. Quarantänen oder Tests auf Covid-19 sind somit nicht mehr vorgeschrieben. Das Tragen eines Mundschutzes ist nur noch in Bussen und Bahnen, Apotheken, Praxen und Kliniken nötig. Auch der Sicherheitsabstand innerhalb einer Gästegruppe entfällt. Restaurants und Museen sind ebenfalls wieder offen. Auch Freizeiteinrichtungen können wieder öffnen, ebenso sind Kulturveranstaltungen generell wieder erlaubt. Die Zahl der jeweiligen Besucher soll in den kommenden Wochen stetig angehoben werden.

Um sich gesundheitlich noch sicherer zu fühlen, ist es gut, wenn das jeweilige Urlaubsziel ein modernes und leistungsfähiges Gesundheitssystem gewährleisten kann. Alle österreichischen Bundesländer bieten im Fall der Fälle beste Diagnostik und kompetente Behandlung. Ferienhäuser und -wohnungen haben zudem den Vorteil, im Vergleich zu Hotel, Pension oder Campingplatz besonders hygienisch und sicher zu sein. Denn nur die eigene Familie oder der eigene Partner betreten während des gesamten Aufenthaltes die jeweiligen Räume und sanitären Anlagen. Eine Ansteckungsgefahr durch Fremde ist somit ausgeschlossen.

Weitere Einzelheiten unter www.ferienhaus-österreich.de. 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.