Freude im Hegau-Jugendwerk über AZAV-Zertifikat

(lifePR) ( Gailingen, )
Nach intensiver Prüfung und Begutachtung durch die fachkundige Stelle ZertSozial aus Stuttgart, wurde das Hegau-Jugendwerk Anfang Februar bereits zum zweiten Mal als Trägerin für Maßnahmen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung und damit zur Teilhabe von Menschen mit Behinderung am Arbeitsleben sowie für Maßnahmen der Berufswahl und Berufsausbildung zugelassen.

Da nur Träger für Arbeitsmarktdienstleistungen zugelassen werden, die ihre Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit nachweisen können, qualifiziertes Personal einsetzen und ein System zur Sicherung der Qualität anwenden, ist die neu erworbene Zertifizierung nach AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung) für das Hegau-Jugendwerk ein schöner Beweis für seine Leistungsfähigkeit.

Das Hegau-Jugendwerk-Team freut sich über die Auszeichnung und über das große Lob seitens des Auditors. Besonders beeindruckt zeigte sich Peter Hasselwander von ZertSozial von dem großen Interesse jedes einzelnen Mitarbeiters nicht nur für seinen eigenen Arbeitsbereich, sondern auch darüber hinaus. „Hier wird eine ganz besondere Unternehmenskultur gelebt und gepflegt. Dies ist sicherlich auch ein Grund dafür, warum es im Hegau-Jugendwerk so viele bereits langjährige Mitarbeiter gibt“, so Hasselwander.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.