Montag, 23. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 685878

Gesundheit von Alt und Jung im Blick

GNH gewinnt Preis für bestes Betriebliches Gesundheitsmanagement

Kassel, (lifePR) - Die Gesundheit Nordhessen (GNH) gehört zu den gesündesten Unternehmen Deutschlands: Der Klinikverbund mit rund 4800 Beschäftigten hat sich beim Corporate Health Award erfolgreich gegen 41 Mitbewerber in der Branche Gesundheits- und Sozialwesen durchgesetzt und den ersten Platz belegt. Der Corporate Health Award ist die renommierteste Auszeichnung für  Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) in Deutschland und wurde gestern in Bonn zum neunten Mal verliehen.

„Betriebliches Gesundheitsmanagement ist mittlerweile ein essentieller Baustein im Personalmanagement von Unternehmen geworden, insbesondere vor dem Hintergrund der demographischen Entwicklung“, betont GNH-Personalvorstand Birgit Dilchert, die den Preis gestern mit BGM-Leitung Beate Sippel in Bonn entgegennahm. „Doch BGM ist mehr als Rückenschule und Rauchentwöhnung. Daher sind wir unendlich stolz und freuen uns sehr, dass unsere vielfältigen Ansätze mit dem Corporate Health Award gewürdigt wurden.“ Der Corporate Health Award prüft die Unternehmen, die sich für den BGM-Preis bewerben, in einem ganztägigen Audit auf Herz und Nieren und bewertet drei Kategorien: Strategie und Controlling des Gesundheitsmanagements, die Struktur sowie die vorhandenen Angebote.

Die GNH hat in allen drei Kategorien hervorragend abgeschnitten. Besonders hob die Jury folgende Punkte hervor:


Beim Betrieblichen Gesundheitsmanagement wird Alt und Jung ausgewogen berücksichtigt. So will beispielsweise das Azubi-Bonusheft speziell junge Beschäftigte zu gesundheitsbewusstem Verhalten motivieren, während das Angebot „fit4job“ für Beschäftigte ab 50 Jahren gilt: Sie bekommen für Trainingseinheiten im unternehmenseigenen Reha-Zentrum Gutschriften auf ihrem Arbeitszeitkonto.
Das neue Projekt Akutversorgung bietet Beschäftigten bei akuten Muskel-Skelett-Beschwerden Soforthilfe durch Behandlung im eigenen Unternehmen.
Der von der GNH entwickelte BGM-Index misst die Zielerreichung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements.


Der Corporate Health Award wird jährlich von der EuPD Research Sustainable Management, einem Markt- und Wirtschaftsforschungsunternehmen, dem Handelsblatt und der ias-Gruppe, einem Dienstleitungsunternehmen für Betriebliches Gesundheitsmanagement, verliehen und steht unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. In diesem Jahr hatten sich insgesamt 304 Unternehmen, Behörden und Institutionen in 13 Kategorien um die Auszeichnung beworben.

Gesundheit Nordhessen Holding AG

Die Gesundheit Nordhessen Holding AG (GNH) bündelt Kompetenzen in der Region Nordhessen, um eine hochwertige medizinische Versorgung und Pflege anbieten zu können. Zur GNH gehören vier Krankenhäuser, Einrichtungen der ambulanten medizinischen Versorgung und Rehabilitation sowie Seniorenwohnanlagen mit ambulantem Pflegedienst. Die Krankenhäuser der GNH versorgen jährlich knapp 73.000 stationäre Patientinnen und Patienten. Mittelpunkt der Krankenhausgruppe ist das Klinikum Kassel als größtes kommunales Krankenhaus Hessens, im Umland stellen die Krankenhäuser in Bad Arolsen, Hofgeismar und Wolfhagen eine wohnortnahe Versorgung sicher. Mit rund 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und rund 420 Ausbildungsplätzen gehört die GNH zu den größten Arbeitgebern und Ausbildungsbetrieben der Region. In Kooperation mit der University of Southampton bietet die Kassel School of Medicine (KSM) ein bilinguales Medizinstudium für jährlich rund 30 Studierende an.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Die natürliche Hilfe gegen Atemnot

, Gesundheit & Medizin, Klafs GmbH & Co. KG

Ob allergisch bedingt oder durch andere Ursachen wie Luftverschmutzung verursacht – Asthma ist für die Betroffenen extrem belastend. Einmal im...

Diakonie gibt der Pflegepolitik deutlichen Anstoß: 7 Thesen zur Gestaltung einer zukunftsfähigen Pflege

, Gesundheit & Medizin, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Not mit dem Personalmangel und der Ruf nach ausländischen Pflegekräften, zu wenige Plätze in der Kurzzeitpflege, die finanzielle Situation...

Das Potenzial der Seele leben

, Gesundheit & Medizin, Mankau Verlag GmbH

Die 26-jährige Autorin und Lebenshilfe-Beraterin Anna Maria Stark zeigt in ihrem Buch „Seelenpotenziale“ auf anschauliche Weise, wie man sein...

Disclaimer