Dienstag, 27. Juni 2017


  • Pressemitteilung BoxID 532378

Germanwings: Gelassenheit bei den Fluggästen auch am zweiten Tag des Streiks

Etwa 80 Prozent der Fluggäste erreichen ihr Ziel / Germanwings rechnet mit normalem Flugbetrieb am Samstag

(lifePR) (Köln/Bonn, ) Nach zwei Streiktagen rechnet Germanwings mit der Aufnahme des "normalen" Flugbetriebs am Samstagmorgen. Auch am zweiten Tag des von der Gewerkschaft VC Cockpit ausgerufenen Streiks waren die Gäste gut vorbereitet. Dank der schnellen Benachrichtigung durch Germanwings waren nahezu alle von Flugausfällen betroffenen Passagiere informiert, haben sich umbuchen lassen oder ihre Reisepläne geändert. Am Freitag hatte Germanwings wie am Donnerstag, dem ersten Streiktag, etwa 60 Prozent der ursprünglich geplanten Flugverbindungen anbieten können. Auch an diesem Tag werden voraussichtlich etwa 80 Prozent der Passagiere ihr Ziel erreichen.

Der Streik soll noch bis Freitagabend um 23.59 Uhr dauern. Insgesamt hatte Germanwings an beiden Tagen etwa 340 der 900 Flüge wegen des Streiks streichen müssen.

Germanwings bedauert etwaige Unannehmlichkeiten, die Passagieren durch die Streikmaßnahmen entstehen, und bemüht sich, die Auswirkungen so gering wie möglich zu halten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Innovation der Woche Nr. 07: Beschleunigt den Umstieg aufs Rad

, Mobile & Verkehr, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Der Anteil von Fahrrädern mit Elektroantrieb im deutschen Straßenverkehr steigt. 605.000 Stück hat der Handel laut Zweirad-Industrie-Verband...

Erfolgsgeschichte BMW Group Werk Spartanburg, USA: In 25 Jahren zum größten Produktionsstandort

, Mobile & Verkehr, BMW AG

Aktuell über 9.000 Mitarbeiter, Schaffung weiterer 1.000 Arbeitsplätze bis 2021 8 Mrd. $ Investitionen seit Ankündigung zum Bau des Werks, weitere...

Neuer Rallye-Star: Opel Ampera-e tritt bei Gleichmäßigkeitsläufen an

, Mobile & Verkehr, Adam Opel GmbH

8. Nordeuropäische E-Mobil Rallye: Zwei Ampera-e-Teams an der Küste unterwegs Silvretta E-Auto Rallye: Ampera-e startet im Rahmen der klassischen...

Disclaimer