Freitag, 22. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 597398

Namensgeber der Theater-Limonade wird ausgezeichnet

Am 10. Juni wird das Getränk im Stadthallengarten Görlitz präsentiert

Görlitz, (lifePR) - Über 50 Vorschläge erreichten das Gerhart-Hauptmann-Theater für den Namen der neuen Theater-Limonade, die gemeinsam mit der Firma Menschel-Limo entwickelt wurde. Nun steht ein Gewinner fest.

Das Geheimnis wird am 10. Juni, vor der Vorstellung der Komödie „Gretchen 89ff.“ gelüftet und der Namensgeber ausgezeichnet. Danach ist das Getränk sowohl im Stadthallengarten Görlitz als auch ab der Premiere von „Die Legende des Priber“ am 18. Juni auf der Waldbühne Jonsdorf erhältlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Jugendliche zwischen Leistungsdruck und Sinnsuche

, Kunst & Kultur, Theater Heilbronn

Das Junge Theater in der BOXX begibt sich auf neues Terrain. Mit "Running" von Anna Konjetzky und Christina Kettering wird erstmals ein Tanztheaterstück...

"Sozialpolitische Berichterstattung braucht Mut"

, Kunst & Kultur, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Im Rahmen einer festlichen Veranstaltung in Stuttgart ist am Mittwochabend der 15. Diakonie Journalistenpreis Baden-Württemberg vergeben worden....

Zum Lachen in die Kammer(spiele) des Staatstheaters

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Wiederaufnahme des Kammervergnügens zum Bühnenjubiläum von Margit Schulte-Tigges und Hans Weicker 30. September 2017 | Staatstheater Darmstadt Margit...

Disclaimer