Donnerstag, 23. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 597398

Namensgeber der Theater-Limonade wird ausgezeichnet

Am 10. Juni wird das Getränk im Stadthallengarten Görlitz präsentiert

Görlitz, (lifePR) - Über 50 Vorschläge erreichten das Gerhart-Hauptmann-Theater für den Namen der neuen Theater-Limonade, die gemeinsam mit der Firma Menschel-Limo entwickelt wurde. Nun steht ein Gewinner fest.

Das Geheimnis wird am 10. Juni, vor der Vorstellung der Komödie „Gretchen 89ff.“ gelüftet und der Namensgeber ausgezeichnet. Danach ist das Getränk sowohl im Stadthallengarten Görlitz als auch ab der Premiere von „Die Legende des Priber“ am 18. Juni auf der Waldbühne Jonsdorf erhältlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Nikolausmarkt Kalkar 2017 - Gemütlicher Budenzauber lockt am 2. und 3. Dezember zum Stöbern, Naschen und Beisammensein

, Kunst & Kultur, Wunderland Kalkar

Jedes Jahr wieder, immer Anfang Dezember, singen kleine Kinder eines der schönsten Volkslieder ganz in der Hoffnung, leckere Kleinigkeiten von...

Die TUP legt positive Bilanz für 2016/2017 vor

, Kunst & Kultur, Theater und Philharmonie Essen GmbH

Eine positive Bilanz hat Berger Bergmann, der Geschäftsführer der Theater und Philharmonie Essen (TUP), für die Spielzeit 2016/2017 gezogen....

Muthesius Top im Kreativranking des ADC

, Kunst & Kultur, Muthesius Kunsthochschule

Im 4. Kreativranking des ADC (Art Directors Club) Deutschland machte die Muthesius Kunsthochschule und damit Schleswig-Holstein den größten Aufwärtssprung....

Disclaimer