Geratherm Medical AG beschließt Kapitalerhöhung um bis zu 10 %

Kapitalerhöhung

(lifePR) ( Geschwenda, )
Der Vorstand der Geratherm Medical AG (ISIN: DE0005495626) hat mit Zustimmung des Aufsichtsrats vom heutigen Tage eine Kapitalerhöhung aus dem bestehenden genehmigten Kapital in Höhe von bis zu 10 % des derzeitigen Grundkapitals unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre gemäß § 5 Abs. 5 der Satzung der Gesellschaft beschlossen. Im Zuge einer Privatplatzierung sollen bis zu 450.000 neue Aktien gegen Bareinlagen mit Gewinnanteilberechtigung ab dem Geschäftsjahr 2009 ausgegeben werden, wodurch sich das Grundkapital der Gesellschaft von derzeit 4.500.000,00 Euro um bis zu 450.000,00 Euro auf bis zu 4.950.000,00 Euro erhöhen würde.

Die neuen Aktien werden qualifizierten institutionellen Investoren im In- und Ausland im Wege eines beschleunigten Bookbuilding-Verfahrens angeboten. Die Kapitalerhöhung wird von der Close Brothers Seydler Bank AG, Frankfurt am Main als Sole Lead Manager und Sole Bookrunner begleitet.

Die neuen Aktien sollen anschließend prospektfrei zum Handel im regulierten Markt (Prime Standard) an der Frankfurter Wertpapierbörse zugelassen werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.