Dienstag, 28. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 151257

Geratherm Medical AG beschließt Kapitalerhöhung um bis zu 10 %

Kapitalerhöhung

(lifePR) (Geschwenda, ) Der Vorstand der Geratherm Medical AG (ISIN: DE0005495626) hat mit Zustimmung des Aufsichtsrats vom heutigen Tage eine Kapitalerhöhung aus dem bestehenden genehmigten Kapital in Höhe von bis zu 10 % des derzeitigen Grundkapitals unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre gemäß § 5 Abs. 5 der Satzung der Gesellschaft beschlossen. Im Zuge einer Privatplatzierung sollen bis zu 450.000 neue Aktien gegen Bareinlagen mit Gewinnanteilberechtigung ab dem Geschäftsjahr 2009 ausgegeben werden, wodurch sich das Grundkapital der Gesellschaft von derzeit 4.500.000,00 Euro um bis zu 450.000,00 Euro auf bis zu 4.950.000,00 Euro erhöhen würde.

Die neuen Aktien werden qualifizierten institutionellen Investoren im In- und Ausland im Wege eines beschleunigten Bookbuilding-Verfahrens angeboten. Die Kapitalerhöhung wird von der Close Brothers Seydler Bank AG, Frankfurt am Main als Sole Lead Manager und Sole Bookrunner begleitet.

Die neuen Aktien sollen anschließend prospektfrei zum Handel im regulierten Markt (Prime Standard) an der Frankfurter Wertpapierbörse zugelassen werden.

Geratherm Medical AG

Geratherm Medical ist ein international ausgerichtetes Medizintechnikunternehmen mit den Geschäftsbereichen Healthcare Diagnostik, Medizinische Wärmesysteme, Cardio/Stroke und Respiratory. Unsere Wurzeln liegen in der medizinischen Temperaturmessung. In diesem Bereich bieten wir ein breites Spektrum von Produkten an, die überwiegend Alleinstellungsmerkmale haben. Wir stellen unseren Kunden/Patienten hochwertige Produkte vom Fieberthermometer bis zu komplexen Wärmesystemen für den OP- und Rettungsbereich zur Verfügung.

Im Bereich Cardio konzentrieren wir uns auf Produktentwicklungen zur Detektion von Vorhofflimmern zur Schlaganfallprävention. Das Segment Respiratory entwickelt und vertreibt Produkte zur Lungenfunktionsmessung.

Geratherm verfügt über patentrechtlich abgesicherte Basistechnologien in allen wesentlichen Geschäftsbereichen. Wir verstehen uns als forschendes Medizintechnikunternehmen mit klarem Focus auf Produkte der medizinischen Diagnostik zur Generierung von Vitaldaten.

Die Geratherm-Aktien sind seit dem Jahr 2000 im regulierten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse
- im sogenannten Prime Standard - zugelassen. Weiterhin ist die Geratherm Medical im sogenannten German Entrepreneurial Index und im German Healthcare Index vertreten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

„Gesunde Mitarbeiter – Starkes Unternehmen“ mit Unterstützung der BKK ProVita

, Finanzen & Versicherungen, BKK ProVita

Am 26.01.2017 fand in der Hauptverwaltung der BKK ProVita in Bergkirchen eine Informationsveransta­ltung für kleinere und mittlere Unternehmen...

White-Label-Banking und Full-Service-Lösungen gefragt

, Finanzen & Versicherungen, Süd-West-Kreditbank Finanzierung GmbH

Immer mehr Finanzdienstleister nutzen die Dienstleistungen der SWK Bank im White-Label-Banking und im Full-Service-Bereich. Ob Fintechs, Start-Ups...

Studie: Fintech-Payment-Anbieter 2017

, Finanzen & Versicherungen, DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG

Schneller, einfacher, komfortabler – im digitalen Zeitalter sind neue Zahlungslösungen gefragt. Entwickelt werden diese von Fintech-Anbieten...

Disclaimer