Donnerstag, 21. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 133896

"LandIDEE" - Land erleben und genießen

München, (lifePR) - "LandIDEE", so heißt das neue Magazin für alle, die sich für das Leben auf dem Land begeistern und das Thema als Lebensphilosophie begreifen - vom eingefleischten Landbewohner bis zum Städter, der vom authentischen Landleben träumt oder gesunde und ökologische Produkte einkauft.

"LandIDEE" erscheint in Kooperation der Verlage Gong und Christian und ist ab sofort im Zeitschriftenhandel erhältlich. Alle zwei Monate widmet sich das Magazin den reizvollsten Seiten des ländlichen Lebens und liefert Ihnen die besten Ideen und Anregungen für die aktuelle Jahreszeit. Informative und spannende Reportagen beleuchten ein vielfältiges Themenportfolio. Von häuslicher Dekoration und abwechslungsreichen Kochrezepten bis hin zu längst vergessen geglaubtem Wissen über die Tier- und Pflanzenwelt sowie über altes Handwerk und Brauchtum. "LandIDEE holt Ihnen die Inspirationen aus der Natur in den Garten oder auf den Balkon - und ins Haus. LandIDEEN passen in den Kochtopf, auf den Tisch, an die Wand...

In der ersten Ausgabe erfahren Sie alles Wissenswerte über alte Apfelsorten, tierische und pflanzliche Wetterpropheten sowie das Kochen mit Wildkräutern. In der Rubrik "LandHaus" geht es um Wohnnostalgie im Badezimmer, Kunst aus Scherben und duftende Dekoration. Gartenfreunde erhalten wertvolle Tipps zur Gestaltung natürlicher Hecken und erfahren wie aus ihrem Garten ein Paradies für Schmetterlinge wird. Kinder lernen im Heft Schritt für Schritt, wie sie Nistplätze bauen und den gefiederten Freunden Futtermöglichkeiten bieten können. An Krimifans wurde ebenfalls gedacht: sie kommen in jeder Ausgabe mit dem "Landkrimi" auf ihre Kosten.

"LandIDEE" erscheint sechsmal im Jahr. Die Startausgabe umfasst 132 Seiten und ist zum Preis von 3,30 EUR an den Kiosken erhältlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Antisemitismus beim Namen nennen

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Bundesregierung hat heute im Rahmen der Kabinettssitzung die von der Internationalen Allianz für Holocaust-Gedenken (IHRA) verabschiedete...

Weltkindertag: Kinderrechte im Grundgesetz verankern

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Anlässlich des Weltkindertages am 20. September 2017 fordert Bundesfamili­enministerin Dr. Katarina Barley die Kinderrechte im Grundgesetz zu...

World Vision im Einsatz nach Erdbeben in Mexiko

, Familie & Kind, World Vision Deutschland e.V

Die internationale Hilfsorganisation World Vision beteiligt sich an den Rettungsarbeiten nach dem Erdbeben in Mexiko. Mitarbeiter der Organisation...

Disclaimer