Dienstag, 17. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 158213

Taoismus und die innovative Kunstszene in Shanghai - eine neue Geoplan-Reise in das Reich der Mitte

Berlin, (lifePR) - China in seinen Kontrasten und ganz anders erleben! Das verspricht die neue, 15-tägige Geoplan-Reise in das Reich der Mitte:

Diese Insider-Tour führt erst zu den Wurzeln des Taoismus und endet mit einem Einblick in die hippe, innovative Künstlerszenerie der Mega-City Shanghai. Dabei werden bedeutende taoistische Klöster besucht, geheimnisvoll anmutende Landschaften erkundet und Einblicke in die Lehren und Praktiken dieser Philosophie und Religion gewährt.

Nach Anreise aus Deutschland ist Reisestart in Guangzhou, hier werden neben anderen bedeutenden Stätten der Taoism Guiyan Temple in Wuhan und die heiligen Wudan-Berge besucht.

Von der Theorie zur Praxis: Es schließt sich ein dreitägiger Tai-Shi-Kurs an, hier steht ein Training der Techniken dieser inneren Kampfkunst im Taoism Martial Art Institut auf dem Reise-Plan. Der Besuch des Nanyan Tempel, welcher der Legende nach der Ort war, an dem der König Zhen Wu dem Taoismus begegnete und daraufhin in den Himmel emporstieg, ist würdiger Abschluss dieses Teils der Themenreise, bevor in die sprudelnde, innovative Kunstszene Shanghais eingetaucht wird: In das Künstlerviertel M50. M50 steht für die Moganshan Road Nr. 50 und ist ein Komplex alter, abgenutzter Fabrikhallen in Shanghai, wo viele moderne Künstler kreativ in ihren Ateliers arbeiten.

Auch die Erkundung der restlichen Mega-City und nahe gelegener Sehenswürdigkeiten, wie der Lingying-Tempel in Hangzhou, wird nicht vernachlässigt, bevor nach erlebnisreichen Tagen die Rückreise nach Deutschland -via Transrapid zum Flughafen- angetreten wird.

Das 15-tägige Reisearrangement mit China Airlines-Flügen ab/an Frankfurt, Reiseleitung, Eintritten und zahlreichen Mahlzeiten ist zu folgenden Preisen ab sofort buchbar.

April/Mai; ab 2.762,-€ pro Person im Doppelzimmer
Juni/Juli; ab 2.714,-€ pro Person im Doppelzimmer
August/September/Oktober; ab 2.747,-€ pro Person im Doppelzimmer

Geoplan Touristik GmbH

Der 1989 gegründete Berliner Reiseveranstalter Geoplan möchte abseits touristischer Pfade neue Wege erschließen. Neben asiatischen Destinationen hat Geoplan auch ein ausgewähltes Griechenland, Italien- und Kolumbien-Programm. Dabei steht immer die individuelle Gestaltung einer Reise im Vordergrund. So sind die angebotenen Reisebausteine und Rundreisen bei Geoplan flexibel miteinander kombinierbar. Zudem besteht die Möglichkeit der täglichen Abreisen und persönlichen Reisebegleitung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Top Fünf der beliebtesten deutschen Kleinstädte: Kühlungsborn gehört zu den Stars auf Instagram

, Reisen & Urlaub, Touristik-Service-Kühlungsborn GmbH

Bilder vom langen Ostsee-Strand, von weitläufigen bunten Herbstlandschaften oder der beeindruckenden Bäderarchitektur: Mit mehr als 34.000 Hashtags...

Wo die Gondeln knallrot tragen: Die Wildschönau startet mit neuer Schatzbergbahn in die Wintersaison

, Reisen & Urlaub, Tourismusverband Wildschönau

Sie sind unübersehbar, die 142 leuchtend roten Achtergondeln der neuen Schatzbergbahn, die ab Dezember die Wintersportler noch schneller, komfortabler,...

Ticketpreise bis zu 75% teurer

, Reisen & Urlaub, Markt Control Multimedia Verlag GmbH & Co.KG

Es ist noch keine Woche her in der bekannt wurde, dass Lufthansa 81 Flugzeuge und 3.000 Mitarbeiter des insolventen Konkurrenten Air Berlin übernehmen...

Disclaimer