Dienstag, 26. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 153941

"Die Frau von früher" in der Rhein-Sieg-Halle

Veranstaltungshalle präsentiert Gegenwartstheater mit hervorragendem Schauspieler- Ensemble

Siegburg, (lifePR) - "Die Frau von Früher" beginnt wie eine heitere Komödie. Frank und Claudia sind seit fast zwanzig Jahren verheiratet und wollen mit ihrem Sohn Andy nach Übersee ziehen. Da steht plötzlich Romy, Franks Jugendliebe, nach 24 Jahren Trennung vor der Tür und fordert Frank auf, sein damaliges Liebesversprechen einzulösen. Dieser wehrt sich nach Kräften und das Stück entwickelt sich schleichend aber unaufhaltsam zu einem Drama mit grotesker Handlung voller Irritationen und Überraschungen. Romy bringt die Ehe von Frank und Claudia vollkommen durcheinander und rächt sich ähnlich wie die Medea aus der griechischen Mythologie mit tödlichen Geschenken.

Roland Schimmelpfennig, Jahrgang 1976, ist der meistgespielte Gegenwartsdramatiker Deutschlands und wurde im Jahr 2009 mit dem Nestroy-Theaterpreis ausgezeichnet. Mit seiner Inszenierung "Die Frau von früher", durch Felix Manteuffel (Frank) und Leslie Malton (Romy) hochkarätig besetzt, schuf er ein mörderisches Gemisch aus antiker Tragödie und heutiger Alltagsproblematik.

Die Theatersaison 2010/2011 steht auch schon in den Startlöchern. Und mit einem bunten Mix an Veranstaltungen ist bestimmt für jeden Geschmack wieder etwas dabei:

- Kölner Stunksitzung - 10.09.2010
- Russische Weihnacht mit der Moskauer Kosakengemeinschaft - 14.12.2010
- Fisch zu viert "Komödie" - 10.02.2011
- Oskar und Felix - Ein seltsames Paar im 21. Jahrhundert - 14.03.2011
- The Mystical Dance of Ireland - 08.04.2011

Tickets und Gutscheine für alle Veranstaltungen können bereits jetzt im Vorverkauf beim Gegenbauer Ticketservice direkt am Ticketschalter der Rhein-Sieg-Halle, unter der Ticket-Hotline 02241 / 23 91 93 19 und im Internet unter www.rhein-sieg-halle.de erworben werden.

Alle Veranstaltungen im Überblick im Internet unter www.Rhein-Sieg-Halle.de

Gegenbauer Location Management & Services GmbH in der Rhein-Sieg-Halle

Gegenbauer Location Management & Services GmbH, ein Tochterunternehmen des Facility Management-Spezialisten Gegenbauer, der bundesweit mehr als 14.500 Mitarbeiter beschäftigt, ist das Fachunternehmen für Management und zuverlässigen Betrieb von Veranstaltungsstätten. Das Unternehmen ist kompetenter Ansprechpartner für Kommunen, private Investoren, Vermarkter oder Sportvereine und betreibt neben der Rhein-Sieg-Halle auch die Max-Schmeling-Halle und das Velodrom in Berlin sowie die Rittal Arena Wetzlar.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Auszeichnung für engagierte Jugendliche

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Gewinner des baden-württembergischen Jugenddiakoniepreise­s 2017 sind gestern Nachmittag beim Reformationsfestival auf dem Stuttgarter Schlossplatz...

Wechsel in der Redaktion der methodistischen Kirchenzeitung "unterwegs"

, Familie & Kind, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

In einem Gottesdienst am 21. September in Kassel hat der Bischof der Evangelisch-methodistischen Kirche in Deutschland (EmK), Harald Rückert,...

Teilhabe und Würde im Alter ermöglichen

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Die Parlamentarische Staatssekretärin Ferner spricht auf der 4. UNECE-Ministerkonferenz in Lissabon über die Herausforderungen des demografischen...

Disclaimer