Samstag, 27. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 130616

Der beste trockene Weißwein kommt aus Franken

Fränkische Winzer triumphieren in Wien

(lifePR) (Wien / Franken, ) Die Erfolge fränkischer Winzer auf internationalem Parkett reißen nicht ab. Mit sage und schreibe fünf Trophies kehrten sie jetzt von der "Austrian Wine Challenge" in Wien ("awc vienna") zurück. Beim mittlerweile größten Weinwettbewerb der Welt erhielt das Weingut Baldauf (Ramsthal) die begehrte Auszeichnung für eine 2007er Clees Ramsthaler St. Klausen Silvaner Spätlese trocken. Das Weingut Horst Sauer (Escherndorf) wurde für seine 2008er Escherndorfer Lump Riesling Spätlese trocken geehrt und das Weingut Freihof, Manuela und Hubert Kram (Sommerach) für seinen 2008er "Vino Elegante" Weißer Burgunder Kabinett trocken. Gleich doppelten Grund zur Freude hatte das Weingut Störrlein & Krenig (Randersacker). Dessen 2007er Randersackerer Sonnenstuhl Weißer Burgunder Großes Gewächs gewann nicht nur die Sortentrophy, sondern wurde zusätzlich als "Bester Weißwein des Jahres 2009" ausgezeichnet.

"Ich habe im Vorfeld gar nichts von dieser besonderen Auszeichnung gewusst. Wir waren zwar für eine Trophy nominiert, aber so richtig ernst habe ich die Sache erst genommen, als es in Wien hieß, dass ich mich in der Nähe der Bühne bereithalten soll", berichtet Armin Störrlein. Mit 2.000 Euro ist die internationale Trophy "White wine of the year 2009" dotiert. Dieses Preisgeld will Störrlein aber nicht für sich und seinen Betrieb verwenden. Er wird es für die Berufsausbildung junger Winzer stiften.

Der Präsident des Fränkischen Weinbauverbandes Artur Steinmann (Sommerhausen) gratulierte den Trophy-Gewinnern sofort nach ihrer Rückkehr aus Wien und sagte: "Ich bin tief beeindruckt von dem hervorragenden Abschneiden der fränkischen Winzer bei diesem großen Wettbewerb. Von den insgesamt 40 vergebenen Trophies gingen fünf nach Franken. Das ist grandios. Wir brauchen wirklich überhaupt keinen Vergleich zu scheuen und können uns getrost in die Höhle des Löwen begeben."

In diesem Jahr wurden 9.164 Weine von 1.514 Produzenten aus 33 Ländern aller fünf Kontinente von 350 Oenologen und Weinfachleuten einer Blindverkostung unterzogen. Die "awc wine trophies 2009" wurden anschließend durch eine Parallelverkostung der sechs höchstbewerteten Weine jeder Sortenkategorie mittels Rangreihenfolgebewertung ermittelt.

Im Rahmen der "Galanacht des Weines" im Festsaal des Wiener Rathauses wurden am Montag die Ergebnisse vor rund 3.000 Fachleuten und Weinfreunden präsentiert. Neben den fünf Trophies für die besten Weine der jeweiligen Kategorie gingen stolze 62 Goldmedaillen nach Franken. Alle Weine, die bei der Verkostung mindestens 85 Punkte erreicht haben, sind im "Whitebook Wine 2009/2010" aufgenommen (750 Seiten). Das Buch kann unter www.awc-vienna.at bestellt werden. Dort sind auch die Ergebnisse aller verkosteten Weine nachzulesen.

Die fränkischen Trophy-Gewinner auf einen Blick:

International Wine Trophy

"White wine of the year 2009"
2007 Randersackerer Sonnenstuhl, Weißer Burgunder Großes Gewächs
Weingut J. Störrlein & Krenig (Randersacker)

AWC Wine Trophy

Kategorie: Weiß- & Grauburgunder klassisch - bis 12,9 vol% Alk.
2008 "Vino Elegante" Weißer Burgunder Kabinett trocken
Weingut Freihof, Manuela und Hubert Kram (Sommerach)

Kategorie: Weiß- & Grauburgunder - ab 13 vol% Alk.
2007 Randersackerer Sonnenstuhl, Weißer Burgunder Großes Gewächs
Weingut J. Störrlein & Krenig (Randersacker)

Kategorie: Riesling klassisch - bis 12,9 vol% Alk.
2008 Escherndorfer Lump, Riesling Spätlese trocken
Weingut Horst Sauer (Escherndorf)

Kategorie: Silvaner
2007 CLEES Ramsthaler St. Klausen, Silvaner Spätlese trocken
Weingut Baldauf (Ramsthal)

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Neuer Web-Auftritt von WASGAU betont Kundennutzen und Frische

, Essen & Trinken, WASGAU Produktions & Handels AG

Top-aktuell, ansprechend, völlig unabhängig vom benutzten Endgerät über das Internet informieren und dabei Geschmack machen auf die zahlreichen...

Kontaminationswege und toxikologische Betrachtung: Die Basis für zielgerichtetes Handeln

, Essen & Trinken, B. Behr's Verlag GmbH & Co. KG

Die Eintrittswege sind äußerst vielfältig, neben Verpackungen z.B. Trägermittel, Kontaminanten aus der Atmosphäre, Erntemaschinen, Trennmittel...

Spektakulärer Burgblick

, Essen & Trinken, Pfalzwein e.V.

Der Blick auf die Ruine der Wachtenburg bei Wachenheim gehört zu den schönsten Weinsichten Deutschlands. Dies haben schon vor mehr als 12 Monaten...

Disclaimer