lifePR
Pressemitteilung BoxID: 200048 (GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V.)
  • GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V.
  • Klingelhöferstraße 5
  • 10785 Berlin
  • http://www.gdw.de
  • Ansprechpartner
  • Katharina Burkardt
  • +49 (30) 82403-151

Axel Gedaschko neuer GdW-Präsident ab 1. Februar 2011

Neuer Verbandsrat und Vorstand gewählt

(lifePR) (Berlin, ) Die Delegierten des GdW Verbandstages haben heute mit überwältigender Mehrheit in geheimer Abstimmung Axel Gedaschko, Senator a. D., zum neuen Präsidenten des GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen gewählt. Der 51-jährige Jurist tritt seine Amtszeit zum 1. Februar 2011 an und löst damit Lutz Freitag nach zehnjähriger Tätigkeit im größten wohnungswirtschaftlichen Verband in Deutschland ab.

Der 51-jährige Jurist Axel Gedaschko sammelte politische Erfahrungen unter anderem als Landrat des Landkreises Harburg. 2006 wurde er zum Staatsrat für den Bereich Stadtentwicklung und Verkehr in Hamburg berufen. Im Juni 2007 erfolgte die Ernennung zum Senator für Stadtentwicklung und Umwelt durch den ersten Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg. Ab Mai 2008 stand er dann als Senator und Präses der Behörde für Wirtschaft und Arbeit vor. Darüber hinaus sammelte Gedaschko unter anderem als Aufsichtsratsvorsitzender der SAGA/GWG, des größten Wohnungsunternehmens der Hansestadt Hamburg, wohnungswirtschaftliche Erfahrungen.

Mit Ablauf des Verbandstages beginnt die neue fünfjährige Amtsperiode der GdW-Gremien. Auf der konstituierenden Sitzung des neuen GdW-Verbandsrates wurde Ulrich A. Büchner, Vorstandsmitglied der GEWOBAU Wohnungsgenossenschaft Essen eG sowie Vorstandsvorsitzender des Arbeitgeberverbandes der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft, einstimmig erneut zum Vorsitzenden des GdW-Verbandsrates gewähl und setzt damit sein Amt für weitere fünf Jahre fort. Zu seinen Stellvertretern wurden Wijnand Donkers, Vorsitzender der Geschäftsführung Deutsche Annington Immobilien GmbH, Edgar Mathe, Geschäftsführer Wohnungsbaugesellschaft der Stadt Augsburg GmbH, und Karl-Heinz Schönfeld, Vorstandsvorsitzender der Wohnungsbaugenossenschaft Halberstadt eG, gewählt.

Dirk Lönnecker, Vorstandsmitglied der Berliner Bau- und Wohnungsgenossenschaft von 1892 eG, wurde erneut zum Vorsitzenden des Finanz- und Prüfungsausschusses gewählt.

In den Vorstand des GdW wurden gewählt: Ulrich Bimberg, Vorstandsvorsitzender Spar- und Bauverein Solingen eG, Gerhard A. Burkhardt, Vorstandsvorsitzender Familienheim Rhein-Neckar eG, Thomas Hegel, Sprecher der Geschäftsführung LEG Landesentwicklungsgesellschaft Nordrhein-Westfalen GmbH, Friedrich Hermann, Geschäftsführer KOWO Kommunale Wohnungsgesellschaft mbH Erfurt, Dr. Klaus-Peter Hillebrand, Prüfungsdirektor Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen e. V., Guido Höffner, Vorstandsmitglied Gemeinnützige Baugesellschaft Kaiserslautern Aktiengesellschaft, Xaver Kroner, Verbandsdirektor VdW Bayern Verband bayerischer Wohnungsunternehmen e. V., Prof. Dr. Volker Riebel, Vorstandsvorsitzender GEWOBA Aktiengesellschaft Wohnen und Bauen, Jost Riecke, Verbandsdirektor VdW Verband der Wohnungswirtschaft Sachsen-Anhalt e. V., Dr. Regine Rohark, Geschäftsführerin Bautzener Wohnungsbaugesellschaft mbH, Robert Schmidt, Vorsitzender der Geschäftsführung Evonik Wohnen GmbH, Dr. Axel Viehweger, Verbandsdirektor Verband Sächsischer Wohnungsgenossenschaften e. V., Dr. Joachim Wege, Verbandsdirektor VNW Verband norddeutscher Wohnungsunternehmen e. V. und Reinhold Jäger, Sprecher der Geschäftsführung WOGE Saar Wohnungsgesellschaft Saarland mbH.

Gerhard A. Burkhardt und Dr. Joachim Wege wurden zu den stellvertretenden Vorsitzenden im GdW-Vorstand gewählt.