Dienstag, 17. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 634364

Gartenschau-Werbung auf Bussen

Bad Herrenalb, (lifePR) - Die Gartenschau Bad Herrenalb 2017 macht seit Neuestem auch mit fahrender Werbung an Linienbussen auf sich aufmerksam. Unterwegs sind die Busse vor allem rund um Calw und Nagold, von Herrenberg bis hinauf nach Bad Wildbad. Von der Rückseite der Busse lächelt einen das fröhliche Kindergesicht an, das für die diesjährige Gartenschau in Bad Herrenalb wirbt. Zudem ist die Internetadresse www.badherrenalb2017.de zu sehen, unter der Interessierte mehr zum Veranstaltungsprogramm erfahren und Tickets für die Gartenschau bestellen können.

„Wir freuen uns über die gut sichtbare Werbung auf den Bussen. Diese ist eine hervorragende Möglichkeit, viele Menschen rund um Calw und Nagold für die Gartenschau Bad Herrenalb 2017 zu begeistern und sie auf einen Besuch einzustimmen“, freut sich die Marketingleiterin der Gartenschau Alexandra Beck.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Erntedankfest des Urban Gardening Projekts der Stadtfrüchtchen

, Natur & Garten, OlioBric GmbH

Urban Gardening ist ein Projekt, welches unsere Aufmerksamkeit erlangt hat. Urban Gardening ist Nachbarschaft und gemeinsames Kümmern. Es bedeutet...

Mit dem Smartphone zur letzten Ruhestätte

, Natur & Garten, NewsWork AG

Der Friedhof wird digital: Weil sich immer mehr Menschen eine Beisetzung in der Natur wünschen und schon zu Lebzeiten wissen wollen, wo sie ihre...

Farbenfrohe Naturwunder: eine Ausstellung im Zeichen der Integration

, Natur & Garten, Bundesamt für Naturschutz

Mit der aktuellen Kunstausstellung „Farbenfrohe Naturwunder“ geht das Bundesamt für Naturschutz (BfN) neue Wege: Die Bilder geben Einblicke in...

Disclaimer