Montag, 16. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 634364

Gartenschau-Werbung auf Bussen

Bad Herrenalb, (lifePR) - Die Gartenschau Bad Herrenalb 2017 macht seit Neuestem auch mit fahrender Werbung an Linienbussen auf sich aufmerksam. Unterwegs sind die Busse vor allem rund um Calw und Nagold, von Herrenberg bis hinauf nach Bad Wildbad. Von der Rückseite der Busse lächelt einen das fröhliche Kindergesicht an, das für die diesjährige Gartenschau in Bad Herrenalb wirbt. Zudem ist die Internetadresse www.badherrenalb2017.de zu sehen, unter der Interessierte mehr zum Veranstaltungsprogramm erfahren und Tickets für die Gartenschau bestellen können.

„Wir freuen uns über die gut sichtbare Werbung auf den Bussen. Diese ist eine hervorragende Möglichkeit, viele Menschen rund um Calw und Nagold für die Gartenschau Bad Herrenalb 2017 zu begeistern und sie auf einen Besuch einzustimmen“, freut sich die Marketingleiterin der Gartenschau Alexandra Beck.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Sabine Scho und Christian Lehnert erhalten Deutschen Preis für Nature Writing 2018

, Natur & Garten, Bundesamt für Naturschutz

Zum zweiten Mal vergibt der Verlag Matthes & Seitz Berlin in Kooperation mit dem Bundesamt für Naturschutz (BfN) den Deutschen Preis für Nature...

Humane Wege, einen Maulwurf aus dem Garten zu vertreiben

, Natur & Garten, Heinze GmbH

Maulwürfe im Garten – das ist ein Zeichen für die gute Qualität des Bodens. Mit seinen Tunneln und den aufgeworfenen Hügeln im Rasen macht sich...

Naturbewusstseinsstudie: Deutsche wollen bes-seren Meeresschutz und keine Genpflanzen

, Natur & Garten, Bundesamt für Naturschutz

Eine große Mehrheit der Deutschen sieht die Vermüllung der Meere durch Plastik als Gefahr für den Naturschutz und unterstützt die Einrichtung...

Disclaimer