Mittwoch, 21. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 634364

Gartenschau-Werbung auf Bussen

Bad Herrenalb, (lifePR) - Die Gartenschau Bad Herrenalb 2017 macht seit Neuestem auch mit fahrender Werbung an Linienbussen auf sich aufmerksam. Unterwegs sind die Busse vor allem rund um Calw und Nagold, von Herrenberg bis hinauf nach Bad Wildbad. Von der Rückseite der Busse lächelt einen das fröhliche Kindergesicht an, das für die diesjährige Gartenschau in Bad Herrenalb wirbt. Zudem ist die Internetadresse www.badherrenalb2017.de zu sehen, unter der Interessierte mehr zum Veranstaltungsprogramm erfahren und Tickets für die Gartenschau bestellen können.

„Wir freuen uns über die gut sichtbare Werbung auf den Bussen. Diese ist eine hervorragende Möglichkeit, viele Menschen rund um Calw und Nagold für die Gartenschau Bad Herrenalb 2017 zu begeistern und sie auf einen Besuch einzustimmen“, freut sich die Marketingleiterin der Gartenschau Alexandra Beck.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Dachbegrünung auf dem Vormarsch

, Natur & Garten, RE-NATUR GmbH

Die re-natur GmbH, der Großhandel für den Garten- & Landschaftsbau mit Hauptsitz in Ruhwinkel hat ihr Sortiment im Bereich Dachbegrünung erweitert....

Gefrorene Herzen: Grönlands traurige Schlittenhunde

, Natur & Garten, Tierschutzverein Robin Hood

Grönlands Schlittenhunde - ein Drama, das niemand sieht. Ständig angekettet, im Sommer dem Verdursten nahe, kaum Futter und kein Schutz vor...

Ein Pinselohr im Winterfell

, Natur & Garten, NewsWork AG

Am „Grünen Dach Europas“ streift er wieder wild umher: Der Luchs, die größte Katze des Kontinents. Gemeinsam haben Bayerischer- und Böhmerwald...

Disclaimer