Freitag, 24. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 667527

Historische Dampfzüge und poetisches Theater - das Unterhaltungs-Wochenende in Bad Herrenalb

Bad Herrenalb, (lifePR) - Eisenbahnfahren wie vor 120 Jahren – das erleben die Besucher am 19. und 20. August beim alljährlichen Herrenalber Bahnhofsfest. Der Festbetrieb rund um das Bahnhofsgelände beginnt an beiden Tagen um 11 Uhr. Der Fassanstich durch Bürgermeister Norbert Mai findet gleichzeitig mit Eintreffen des historischen Dampfzuges am Samstag um 14.30 Uhr statt.

Einblicke in die Bahnhistorie bieten Dampfzugfahrten und Mitfahrten im Führerstand einer Diesellokomotive. Eine Modellbahnausstellung, eine Raritäten-Börse und eine Fotoschau zur Albtalbahn lassen die Herzen von Eisenbahn-Fans höher schlagen. Aber nicht nur Freunde des nostalgischen Bahnbetriebs kommen auf ihre Kosten. Neben kulinarischen Köstlichkeiten wird auch ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm geboten. Bands wie "Die Albtalmusikanten" und die „BOK Big Band Karlsruhe“ sorgen für Unterhaltung, die kleinen Gäste freuen sich auf die Mini-Dampfeisenbahn, das Kinderschminken und eine Hüpfburg zum Toben.

Pulsierende Rhythmen bieten die BEATBOYS am Samstag um 19 Uhr auf der Gartenschau. Alltagsgegenstände wie Besen, Mülltonnen oder Kochlöffel werden zum Instrumentarium für eine mitreißende Performance in der Konzertmuschel. Für den poetischen Abschluss des Gartenschau-Samstages sorgt eine außergewöhnliche Theateraufführung. Von 21 bis 24 Uhr verwandelt das Theater Anu aus Berlin den Kurpark mit Lichtinstallationen in ein magisches Traumland. Ein unvergessliches Erlebnis, dass man nicht verpassen sollte.

Autofans können sich auf den Sonntag freuen. Im historischen Klosterviertel findet ab 11 Uhr das traditionelle Oldtimer-Treffen statt, auf dem zahlreiche Vereine aus der Region ihre automobilen Kostbarkeiten präsentieren.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Die moderne Phosphatfalle für Schwimmteiche und Naturpools

, Natur & Garten, RE-NATUR GmbH

Die Phosphatreduktion gilt noch immer als eine der großen Herausforderungen im Schwimmteich und Naturpool. Es gibt verschiedene Methoden, beginnend...

Aktuelle Zahlen: 60 Wolfsrudel in Deutschland

, Natur & Garten, Bundesamt für Naturschutz

. ● Auswertung des Monitoringjahres 2016/2017 von BfN und DBBW ● Empfohlene Herdenschutzmaßnahme­n konsequent umsetzen Aktuell sind in Deutschland...

Alligatorkraut bis Waschbär: 49 invasive Arten auf der EU-Unionsliste

, Natur & Garten, Bundesamt für Naturschutz

● BfN-Präsidentin: „Versachlichung der Diskussion ist dringend nötig“ ● Erste Fachtagung des Bundesamtes für Naturschutz zur neuen EU-Verordnung Alligato­rkraut,...

Disclaimer