Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 826235

Gartenkulturzentrum Niedersachsen - Park der Gärten gGmbH Elmendorfer Str. 40 26160 Bad Zwischenahn, Deutschland http://park-der-gaerten.de
Ansprechpartner:in Frau Christiane Mühl +49 4403 819626
Logo der Firma Gartenkulturzentrum Niedersachsen - Park der Gärten gGmbH
Gartenkulturzentrum Niedersachsen - Park der Gärten gGmbH

"Doppelbelichtung" macht das Rennen

Die 10 schönsten Bilder aus dem Park

(lifePR) (Bad Zwischenahn, )
Die Sieger des Fotowettbewerbes CEWE & Park der Gärten 2020 stehen fest. Unter dem Motto „Lust auf Grün“ wurden 1.557 Fotos von 315 Fotobegeisterten in der Zeit vom 06. Mai bis 31. Oktober 2020 online gestellt. Der erste Platz geht an Peter Bösken aus Ostrhauderfehn mit seiner Fotografie „Doppelbelichtung“. Die persönliche Preisverleihung muss aufgrund der Corona-Pandemie dieses Jahr leider ausfallen. Wie in den vergangenen Jahren werden die 10 Gewinnerbilder in der Open-Air-Bildergalerie im Park der Gärten in der Saison 2021 öffentlich ausgestellt.

Diana Rolfes (Leiterin Veranstaltungsmanagment Park der Gärten und Jurorin) ist begeistert von der Vielfalt und Qualität der eingereichten Fotos: „Es zeigt, die Lust der Teilnehmer auf kreative Fotos. Der Park der Gärten mit seinem Füllhorn an Motiven bietet hierfür die geeignete Kulisse.“

Das eingereichte Gewinnermotiv „Doppelbelichtung“ wurde von Herrn Peter Bösken mit dem Gimbal (eine spezielle Kamerahalterung) und dem Handy als Zeitrafferaufnahme erstellt. „Dieses sehr gut inszenierte Foto mit selektiver Schärfe und einem eigenen eindrucksvollen gestalterischen Reiz demonstriert die Zukunft der Lichtbildkunst, die sich immer mehr auf die Smartphone-Fotografie verlagert“, erläutert Juror und Leiter des CEWE-Studios Robert Geipel die Prämierung des 1. Platzes.

Platz 2 belegt Frank Werle aus St. Wendel mit „Blaumeise" und Platz 3 Alexandra Käbler aus Sulzbach mit „Herzliche Grüße“.

Die Plätze 4 bis 10 wurden gleichrangig vergeben an:


Hannah Adendorf aus Nachtsheim, „Morgentau",
Bernd Bleeker aus Leer, „Grün ist die Hoffnung“,
Jürgen Grawe aus Großenkneten, „Gartenschuppen“,
Jaane Lehmann aus Oldenburg, „Rundblick“,
Heiner Lohmann aus Papenburg, „Zauberhand“,
Ivanka Peic aus Lilienthal, „WinterBlumen“,
Marco Smit aus Apen, „Viele Grüntöne“.


Die Gewinner wurden per E-Mail informiert und erhalten die Preise in Kürze übersandt. Der erste Preis ist ein Gutschein für eine Fotoausrüstung von Wöltje im Wert von 1.000,- Euro. Platz 2 erhält einen Gutschein für CEWE WANDBILDER im Wert von 250,- Euro, Platz 3 einen Gutschein vom Gartencenter Dehner im Wert von 150,- Euro und die Plätze 4 bis 10 einen Gutschein für ein CEWE FOTOBUCH im Wert von 50,- Euro. Zusätzlich erhalten alle 10 Gewinner zwei Eintrittskarten für den Park der Gärten.

Zum fünften Mal haben CEWE und der Park der Gärten gemeinsam einen Fotowettbewerb veranstaltet. Die Gäste des Parks waren eingeladen, ihre eigenen fotografischen Eindrücke aus dem Park in einer Online-Galerie öffentlich zu präsentieren. Eine Jury, bestehend aus Vertretern von CEWE und dem Park der Gärten, hat aus allen Bildern die 10 besten Fotos ausgewählt.

Auch nächstes Jahr findet ein CEWE-Fotowettbewerb in Kooperation mit dem Park der Gärten statt. Wer mit seinen kreativen Fotoideen teilnehmen möchte erhält weitere Informationen auf der Internetseite www.park-der-gaerten.de unter Fotowettbewerb.

Gartenkulturzentrum Niedersachsen - Park der Gärten gGmbH

Auf dem Gelände der ersten Niedersächsischen Landesgartenschau 2002 in Bad Zwischenahn befindet sich der 14 Hektar große Park der Gärten - Gartenkulturzentrum Niedersachsen. In über 40 Mustergärten erwartet den Besucher eine Vielfalt an Pflanzenverwendungsmöglichkeiten, inspirierende Gestaltungstipps und eine Vielzahl an individuellen Gartenkonzepten. Vom Bauerngarten über Japangarten bis hin zum Pool-, Party- oder Phloxgarten - für jeden Geschmack ist etwas dabei. Neben 36 Pflanzensortimenten und saisonalen Blütenmeeren gibt es mehrere Themenspielplätze, die Erlebnisausstellung "Grüne Schatztruhe" und die Gartenakademie für alle Fragen rund um das Gärtnern. Abgerundet wird das Angebot durch Events, Veranstaltungen und Infotage.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2023, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.