GARDEUR schickt Männer auf Reisen

Umfassendes Traveller-Programm ab Herbst/Winter 2012

(lifePR) ( Mönchengladbach, )
Mit dem Traveller-Programm schickt der Mönchengladbacher Hosenspezialist GARDEUR seine Kunden sicher und bequem auf Reisen: Hochwertige knitterfreie Materialien in Denim, Baumwolle und Wolle bieten auch auf weiten Strecken einen hohen Tragekomfort und einen gepflegten Look. Die Baumwollvariante birgt außerdem eine Innovation: Dank einer speziellen Ausrüstung weist der fertige Oberstoff eine besonders hochwertige, glatte Optik und Pflegeleichtigkeit auf. GARDEUR entwickelte dieses Verfahren in Zusammenarbeit mit der Spinnerei Otto, die vom Land Baden-Württemberg mit dem Umweltpreis ausgezeichnet wurde. Raffinierte Funktionen geben der Hose einen zusätzlichen Mehrwert. So schützen unter anderem smart versteckte Safe Pockets Wertsachen vor unliebsamem Zugriff. Eine illustrierte Anleitung zeigt dem Kunden zudem geeignete Falt- und Legetechniken für Koffer, Schrank und Kommode.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.