Die Kandidaten für den Vereinsvorsitz stellen sich vor

(lifePR) ( Mainz, )
Die Entscheidung über die neue Führungspersönlichkeit des 1. FSV Mainz 05 naht. Am Sonntag, 14. Januar präsentieren sich die Kandidaten für die Wahl zum Vereinsvorsitz den Mitgliedern im Rahmen einer Info-Veranstaltung in der MEWA Lounge der OPEL ARENA. Die Veranstaltung beginnt um 11 Uhr, Einlass ist ab 10 Uhr. Auch Nicht-Mitglieder sind bei der Info-Veranstaltung eingeladen, sich ein Bild von den Kandidaten zu machen.

Die Wahlkommission hat Silvio Aita (Leiter Buchhaltung Kokinetics GmbH), Jürgen Doetz (Journalist und Unternehmensberater), Eva-Maria Federhenn (Juristin, R+V Versicherung), Stefan Hofmann (Diplom-Verwaltungswirt und Fußball-Lehrer) und Günter Neuser (CEO optikik, IT-Projektmanager) als Kandidaten für die Wahl zum Vereinsvorsitz vorgeschlagen. Alle fünf Kandidaten präsentieren sich am Sonntag mit kurzen Vorträgen, stellen sich gemeinsam den Fragen aus dem Auditorium und stehen anschließend auch für persönliche Gespräche bereit.

Die Präsentation der Kandidaten bei der Wahl zum Vereinsvorsitz dient der Vorbereitung der außerordentlichen Mitgliederversammlung am Sonntag, 21. Januar (11 Uhr, Halle 45). Im Rahmen dieser wird die Nachfolge für den im vergangenen Dezember zurückgetretenen Johannes Kaluza bestimmt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.