05er Fußballschule zu Gast in Singapur

(lifePR) ( Mainz, )
Bereits zum dritten Mal nach 2015 und 2016 richtete die 05er Fußballschule im Dezember 2017 ein großes Fußballcamp in Singapur aus. Insgesamt knapp 50 begeisterte Kinder nahmen an dem Camp, das in Kooperation mit Schächter Sports GmbH und der Global Football Academy (GFA) stattfand, teil. Mit dem früheren 05-Profi Jörg Conrad und dem ehemaligen Juniorennationalspieler Sebastian Schächter war ein hochkarätiges Trainerteam nach Singapur gereist und bildete die teilnehmenden Kinder nach der Jugendphilosophie des 1.FSV Mainz 05 fußballerisch weiter.

Nach dem Gegenbesuch der Global Football Academy vergangenen Sommer in Mainz mit einer Führung durch die OPEL ARENA und dem Besuch des Trainings der Bundesligamannschaft spielten beide Teams auch im Rahmen eines großen U13-Juniorenturniers gegeneinander. Hier behielten die 05er mit 4:0 klar die Oberhand und konnten zudem den Turniersieg feiern. "Wir freuen uns sehr, dass dieser Austausch hervorragend klappt und wir es geschafft haben, in Singapur viele neue Freunde und Fans zu gewinnen. Ich denke wir haben nicht nur unseren Verein, sondern auch die Bundesliga in Asien klasse vertreten", so Ronald Wendel, der Leiter der 05er Fußballschule.

"Das Feedback der teilnehmenden Kinder ist herausragend. Wir sind immer wieder von der hohen Qualität dieses Camps begeistert und freuen uns riesig, ein solch hochwertiges Camp hier anzubieten", so Aki Nakamura, Managing Director von der Global Football Academy. Auch Jörg Conrad war überaus zufrieden mit der dritten Auflage. "Uns ist erneut ein großartiges Camp gelungen und wir freuen uns, dass wir uns trotz der enormen Konkurrenz von großen Clubs wie Real Madrid oder Chelsea FC, in Singapur nachhaltig durchsetzen konnten. Dies ist für einen Verein wie Mainz 05 eine große Bestätigung und Auszeichnung."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.