Donnerstag, 23. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 661307

Waldtag mit HessenForst in der Lochmühle

Am Mittwoch den 12. Juli ist im Freizeitpark Lochmühle HessenForst zu einem Waldtag zu Gast

Wehrheim, (lifePR) - Passend zum Park-Jahresmotto „Wald" erhalten die kleinen und großen Besucher zwischen 10 und 16 Uhr Einblicke in das Leben der Wildtiere, den Artenschutz und beispielsweise die Auswilderung von Wildkatzen im Taunus.

Neben Gesprächen mit Förstern und einer Waldpädagogin können die Kinder den Wald in einem Fühlbox-Parcours entdecken. Darin befinden sich zum Beispiel auch Zapfen der Douglasie. Diese bei uns in der Eiszeit ausgestorbene Nadelbaumart kommt mit dem Klimawandel besser zurecht und kehrt nun zunehmend in unsere Wälder zurück.

Jeweils um 11 und um 14 Uhr können sich die Kinder beim Holzscheiben sägen austoben oder auch durch den Baumwipfelpfad klettern und den Waldspielplatz des Parks besuchen.

Der Freizeitpark Lochmühle ist bis einschließlich 22. Oktober 2017 täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

DGB und Familienministerium fordern gleiche Chancen auf ein selbstbestimmtes Leben für Frauen

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Bundesfrauenminister­in Dr. Katarina Barley sagte auf einer DGB-Fachtagung am Donnerstag in Berlin: „Noch immer verdienen Frauen fast ein Viertel...

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen: Schweigen brechen für einen Weg aus der Gewalt!

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Jahr für Jahr erinnert der weltweite Aktionstag am 25. November an das hohe Ausmaß von Gewalt gegen Frauen. Ein Tabuthema nach wie vor auch in...

Notinsel: Der Auslöser für das Projekt war der Fall Peggy

, Familie & Kind, Stiftung Hänsel+Gretel / Notinsel

Als die 9-jährige Peggy Knobloch vor 16 Jahren vermisst wurde, war die Verunsicherung der Menschen in Deutschland sehr groß. Eltern hatten große...

Disclaimer