Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 915215

Franklin Templeton Investment Services GmbH Mainzer Landstraße 16 60325 Frankfurt a.M., Deutschland http://www.franklintempleton.de
Ansprechpartner:in Frau Birte Orth-Freese +49 1514 2506893
Logo der Firma Franklin Templeton Investment Services GmbH
Franklin Templeton Investment Services GmbH

Digitalwährungen können in Konflikten hilfreich sein

(lifePR) (Frankfurt a.M., )
Menschen, die vor Konflikten fliehen, können meist nur wenig mitnehmen und werden regel­mäßig bestohlen, erpresst und ausgebeutet. Im Zusammenhang mit dem Krieg in der Ukraine scheint sich zu zeigen, dass digitale Währungen bei Konflikten und Unruhen eine positive Rolle spielen können. Denken Sie zum Beispiel an eine Familie, die aus einem Kriegsgebiet flieht – ein wesentliches Problem besteht für sie darin, eine Möglichkeit zu finden, aus dem Ausland auf ihre Ersparnisse zuzugreifen.

Anders als Papiergeld oder Banküberweisungen, die oft Einschränkungen unterliegen, sind Digitalwährungen grenzüberschreitend sehr leicht verfügbar. Vor dem Krieg befand sich die Ukraine nach einem Ranking von Chainalysis auf Platz vier der Länder mit der größten Akzep­tanz von Digitalwährungen weltweit. Es ist also möglich, dass viele ukrainische Geflüchtete auf der Flucht ihre digitalen Ersparnisse mitnehmen konnten.

Digitalwährungen wurden auch vielfach zur Sammlung von Spenden für die Ukraine genutzt. In der Ukraine wurden von öffentlicher Seite erfolgreich Digitalwährungs-Wallets als ein neuer Kanal für Hilfspakete eingesetzt. Und schließlich erweisen sich Spenden in Digitalwährungen gegenüber der inflationsgetriebenen Abwertung der Lokalwährung als resilient und werden relativ schnell verarbeitet, was sie noch attraktiver macht.

“Die Volatilität des Krypto-Ökosystems ist ein großes Hindernis für ihre massenhafte Anwendung“

Blockchains und die darauf entwickelten Anwendungen haben ein enormes Umbruchpotenzial. Angesichts ihrer Skalierbarkeit und preisgünstigen Dienste ist es denkbar, dass viele Branchen durch die mit diesen Lösungen einhergehende Dezentralisierung verändert oder gar völlig umge­krempelt werden. Da auf Blockchains neue Geschäftsmodelle entwickelt werden, schafft das Netzwerk einen intrinsischen Wert. Blockchain- und Smart-Contract-Lösungen stehen jedoch noch ganz am Anfang ihrer Entwicklung. Noch stärker als von ihrer Wertschöpfung hängt der Erfolg der Technologie von der Akzeptanz, der Sicherheit und dem Vertrauen in diese Lösungen ab. Die Volatilität des Krypto-Ökosystems ist ein großes Hindernis für ihre massenhafte Anwen­dung, und obwohl bestimmte Digitalwährungen in manchen Fällen die Lösung sein können, sind die erheblichen Kursschwankungen der Tokens generell ein Risiko für Verbraucher und Anleger.

Für Staaten und Unternehmen sind Datenschutz und Sicherheit von zentraler Bedeutung. Für sie ist die zugangsbeschränkte Permissioned Distributed Ledger Technology (PDLT) besser geeignet. Beispielhafte Anwendungen sind die Speicherung von Daten (wie Identitätsdaten oder medizinischen Aufzeichnungen), die Absicherung von Wahlsystemen oder die Überwachung von Lieferketten. PDLT ist eine Möglichkeit zur Automatisierung und Sicherung vieler Prozesse

.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.