Proud to be an Original: Fork launcht Mitarbeiterkampagne für Merck

(lifePR) ( Hamburg, )
Proud to be an Original - die Mitarbeiterkampagne von Merck stellt die Einzigartigkeit der Mitarbeiter in den Vordergrund. Auf einer interaktiven Webseite können die weltweit 39.000 Angestellten zeigen, wie stolz sie auf ihre Arbeit bei dem Unternehmen sind. Merck ist einer der führenden Konzerne für innovative und hochwertige Hightech-Produkte in den Bereichen Pharma, Chemie und Life-Science.

"I am the one and only singt Felix, das Frosch-Maskottchen der Kampagne. Und bringt damit auf den Punkt, worum es geht: Die Einzigartigkeit jedes einzelnen Mitarbeiters von Merck. Herz der Kampagne, entwickelt von der Digitalagentur Fork Unstable Media, ist die eigens konzipierte Webseite www.original.merck.company. Ob in Darmstadt, Boston oder Seoul - hier können die Merck-Mitarbeiter durch Selfies, Videos oder Statements ihren Stolz zum Ausdruck bringen. So entsteht eine interaktive Weltkarte des Stolzes. "Bei der Kampagne können unsere Mitarbeiter nicht nur zeigen, weshalb sie gerne für Merck arbeiten. Sie stellt auch einen länderübergreifenden Dialog her", freut sich Frank Sielaff, Head of Digital Media bei Merck.

Zu sehen ist die Kampagne auch in den sozialen Medien. Begleitet wird sie zudem durch eine Anzeigenkampagne.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.