Mittwoch, 24. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 66544

Italienisch sprechen und Segeln lernen

Neues Kursangebot der Forggensee-Yachtschule: italienisch und Segeln lernen im Allgäu

(lifePR) (Rieden, ) In der nächsten Segelsaison wird's italienisch: Die Forggensee-Yachtschule präsentiert auf der Interboot 2008 in Friedrichshafen ihr neues Programm. Nach dem erfolgreichen Englischkurs wird es jetzt auch ein Angebot in italienischer Sprache geben.

Ziel des Kurses für Jugendliche und Erwachsene ist es, die italienische Sprache intensiv kennen zu lernen. Konversation, Spaß und Aktivitäten stehen im Vordergrund, wenn die zweisprachigen Lehrer vormittags zu Land und nachmittags zu Wasser den Unterricht gestalten.

Auch im Segelteil des Kurses wird bilingual in die Grundbegriffe und Fertigkeiten des Segelns eingeführt. So lernen die Teilnehmer in Theorie und Praxis alles Wichtige zu den Themen An- und Ablegen, Knoten, Wende und Halse.

Der Sprachkurs eignet sich sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene. Wer möchte, kann im Anschluss an die Segelausbildung den Segelgrundschein ablegen. Der fünftägige Kurs kostet 250 Euro pro Person, für den Grundschein werden 20 Euro fällig.

Weitere Informationen gibt es bei der Forggensee-Yachtschule, die auch bei der Zimmervermittlung Unterstützung bietet: Seestr. 10, 87669 Dietringen, www.segeln-info.de.

Messe-Kontakt während der INTERBOOT 2008: Halle A 4, Stand 201

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

1.000 Geburtstagsgeschenke für 1.000 Patenkinder

, Familie & Kind, PM-International AG

„Für viele von ihnen ist es vielleicht das erste Geburtstagsgeschenk ihres Lebens“. Charity-Botschafterin Vicki Sorg strahlt vor Glück. Denn...

Adventisten in England verurteilen Anschlag in Manchester

, Familie & Kind, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Es gebe weder politische noch religiöse Gründe, die Aktionen der sinnlosen Brutalität rechtfertigen würden - nirgendwo und zu keiner Zeit, so...

Jugenddiakoniepreis 2017 - Bewerbungsfrist endet am 30. Juni

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Noch gut fünf Wochen können sich Jugendliche für den Jugenddiakoniepreis 2017 bewerben. Die Diakonie in Württemberg, die Evangelische Jugend...

Disclaimer