Montag, 22. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 134560

Ford Focus RS "Sportscar des Jahres 2009" in der KategorieKompaktklasse

Verleihung im Rahmen der "Race Night" auf der Essen Motorshow 2009

(lifePR) (Köln, ) Nach dem Titel "Sportlichstes Auto 2009" in der Kompaktklasse, verliehen in diesem Juni von den Lesern des Stuttgarter Fachorgans Sportauto, erhält der Ford Focus RS nun eine weitere hochkarätige Auszeichnung:

Leser und Redakteure des Hamburger Magazins AutoBild Sportscars kürten ihn in der gleichen Wertungskategorie zum "Sportscar des Jahres". Im Rahmen der traditionellen "Race Night" auf der diesjährigen Essen Motorshow nahm Dirk Densing, Manager TeamRS, den Preis am Freitag entgegen.

Rund 51.000 Leser und die Redakteure hatten nach Verlagsangaben ihre Favoriten aus über 300 Fahrzeugen in acht Klassen gewählt. Der 224 kW/305 PS starke Supersportler aus Köln dominierte dabei in seiner Kategorie und setzte sich mit deutlichem Vorsprung gegen renommierte Mitbewerber wie VW Golf GTI und Subaru Impreza WRX STi durch.

"Die Anerkennung dieses sehr kundigen Publikums zeigt uns, dass der Ford Focus RS die Tradition legendärer RS-Modelle glaubwürdig fortführt", sagte Dirk Densing. "Denn er verbindet wie diese außergewöhnliche Dynamik mit hochkarätiger Technik und viel Leidenschaft und Emotion."

Aufgrund der großen Nachfrage nach dem zurzeit stärksten europäischen Ford- Serienmodell wurde das Kontingent des Ford Focus RS für den deutschen Markt gerade um 400 Einheiten aufgestockt. Die definitiv letzten von insgesamt 1.600 Einheiten sind ab sofort bestellbar - so lange der Vorrat reicht.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Huf: The success story of a TPMS pioneer

, Mobile & Verkehr, Huf Hülsbeck & Fürst GmbH & Co. KG

What hit the market as a safety innovation 20 years ago is today a successful product that drivers do not want to be without. Since 1997, Huf...

TÜV SÜD informiert über Rasen, Drängeln und Schleichen

, Mobile & Verkehr, TÜV SÜD AG

Gerade im Feierabendverkehr will jeder schnell nach Hause. Dann sind die Straßen voll und viele Fahrer genervt. Es kann nicht schnell genug gehen...

Toyota gewinnt KS-Energie- und Umweltpreis

, Mobile & Verkehr, KRAFTFAHRER-SCHUTZ e.V.

Der traditionsreiche Energie- und Umweltpreis des Automobilclub Kraftfahrer-Schutz (KS) geht in diesem Jahr an Toyota. Der KS zeichnet damit...

Disclaimer