Montag, 25. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 330191

Flughafen Wien: Plus 7,1 Prozent bei den Passagieren im Juni 2012

Wien Flughafen, (lifePR) - Die Anzahl der abgefertigten Passagiere stieg im Juni 2012 im Vergleich zum Juni 2011 um 7,1 Prozent auf insgesamt 2.062.155 Fluggäste an.

Die Flugbewegungen verzeichneten ein Plus von 2,2 Prozent, das Höchstabfluggewicht (Maximum Take Off Weight) stieg um 0,9 Prozent und das Frachtaufkommen reduzierte sich um 1,9 Prozent. Bei den Transferpassagieren verzeichnete der Flughafen Wien im Juni 2012 eine Steigerung von 14,9 Prozent gegenüber dem Juni 2011. Die Anzahl der Lokalpassagiere ist im selben Zeitraum um 3,6 Prozent gestiegen.

Osteuropa verzeichnete bei den Passagierzahlen im Vergleich zum Juni 2011 ein Plus von 17,3 Prozent. Die Anzahl der Passagiere nach Westeuropa stieg um 5,1 Prozent. Der Nahe und Mittlere Osten verzeichnete im Juni 2012 einen Passagierzuwachs von 14,4 Prozent.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

GGEW AG: Bereit für die Zukunft

, Finanzen & Versicherungen, GGEW, Gruppen-Gas- und Elektrizitätswerk Bergstraße Aktiengesellschaft

„Menschen für die Zukunft begeistern“ – so titelt der am 25. Juni 2018 in der Bilanz-Pressekonferenz vorgestellte Geschäftsbericht 2017 des südhessischen...

Betriebsrentenstärkungsgesetz geht nicht weit genug: Die DG-Gruppe bietet messbar mehr zur Bekämpfung der Altersarmut

, Finanzen & Versicherungen, DG-Gruppe

„Mit uns reden Unternehmen gern.“ Das ist das Resümee jahrzehntelanger Beratungstätigkeit von Josef Bader, Vorstand der DG-Gruppe. Die Deutsche...

Inflationsausgleich für Bestandskunden

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

Wer bei der uniVersa ein Pflegetagegeld, ein Krankenhaus- und Kurtagegeld sowie eine Beitragsentlastungsk­omponente abgeschlossen hat, erhält...

Disclaimer