Montag, 20. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 125324

Flughafen Wien: Ausschreibungen und Verhandlungen zu Skylink verlaufen positiv

Wien Flughafen, (lifePR) - Die Vertragsverhandlungen der Flughafen Wien AG mit den Werkvertragsnehmern und die Ausschreibungen zur Weiterführung der Bautätigkeiten bei der Terminalerweiterung Skylink verlaufen positiv, konnten aber bis zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht in jenem Umfang abgeschlossen werden, der für die Feststellung einer ausreichend genauen Investitionssumme notwendig ist.

Es gibt jedenfalls kein Indiz dafür, dass die bisher prognostizierte Investitionssumme in der Höhe von € 830 Mio. überschritten werden wird. Ziel ist, dass diese Investitionssumme unterschritten wird und der Zeitplan eingehalten werden kann.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

“Ski Juwel Ski-Opening Wildschönau“ – die gemütlich Variante vom 15. - 17. Dezember

, Reisen & Urlaub, Tourismusverband Wildschönau

Das beliebte Tiroler Skigebiet feiert die neue Saison mit neuer Bergbahn, Partystimmung und Hüttengaudi sowie mit einer attraktiven Pauschale....

Karawane Reisen bleibt Spezialist für Individualreisen

, Reisen & Urlaub, Karawane Reisen GmbH & Co. KG

Ab sofort können Reisebüros bei dem touristischen Dienstleister Infox die zehn neuen Kataloge des ­Ludwigsburger Spezial-Reiseveranstalters Karawane...

Ein beliebtes Weihnachtsgeschenk - Der Geschenk-Gutschein

, Reisen & Urlaub, FIRMEDIA® GmbH & Co. KG

Besonders zur Weihnachtszeit sind Geschenk-Gutscheine beliebte Weihnachtsgeschenke für Familie und Freunde. Ob Hotel- oder Restaurant Gutscheine,...

Disclaimer