Freitag, 20. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 125324

Flughafen Wien: Ausschreibungen und Verhandlungen zu Skylink verlaufen positiv

Wien Flughafen, (lifePR) - Die Vertragsverhandlungen der Flughafen Wien AG mit den Werkvertragsnehmern und die Ausschreibungen zur Weiterführung der Bautätigkeiten bei der Terminalerweiterung Skylink verlaufen positiv, konnten aber bis zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht in jenem Umfang abgeschlossen werden, der für die Feststellung einer ausreichend genauen Investitionssumme notwendig ist.

Es gibt jedenfalls kein Indiz dafür, dass die bisher prognostizierte Investitionssumme in der Höhe von € 830 Mio. überschritten werden wird. Ziel ist, dass diese Investitionssumme unterschritten wird und der Zeitplan eingehalten werden kann.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Tromsø - Das Tor zur Arktis

, Reisen & Urlaub, nordic holidays gmbh

Die in Nordnorwegen gelegene Stadt Tromsø grenzt direkt ans Eismeer und ist ideal geeignet für eine Kombination aus Städtetrip und spannenden...

Von der Pipi-Pappe bis zur Stretch-Gardine: Kuriose Reiseutensilien, die das Reisen erleichtern

, Reisen & Urlaub, HolidayCheck AG

Der Urlaub ist für viele die angenehmste Zeit des Jahres, in der sich Reisende vom Alltag erholen wollen. Doch bevor Urlauber es sich entspannt...

Deutschlands größtes Seefest

, Reisen & Urlaub, Hannover Marketing und Tourismus GmbH (HMTG)

Urlaubsgefühle mitten in der Stadt – vom 01. bis 19. August verwandelt sich das Ufer des Maschsees für 19 Tage wieder in eine bunte Promenade....

Disclaimer